PDA

Vollständige Version anzeigen : Trennung FE / BE - Tabellen im FE erstellen


Knut-Linke
11.08.2003, 11:20
Hi,
ich habe hier eine Datenbank, welche ich in Front- und Backends aufteilen möchte.
Unter Access gibt es dafür einen Assistenten, welchen ich auch schon benutzt habe. Leider kann ich dort nicht einstellen, welche Tabellen im FE bleiben sollen und welche in das Be kommen.
Es verhält sich so, dass es innerhalb der DB eine Tabelle gibt, wo temporär Daten reingeschrieben (ist nicht sauber, ich weiß ;) ). Diese Tabelle soll im FE bleiben. Leider wird diese TAbelle auch manchmal gelöscht und neu erstellt.
Daher nun die Frage:
Wie kann ich Access erklären, dass er die Tabelle im jeweiligen FE anlegen soll und das diese nichts mit dem BE zu tun hat?

Hat jemand von euch schon einmal Erfahrungen in diesem Bereich gemacht?
Anregungen, Tipps und Tricks sind herzlichst willkommen.

J_Eilers
11.08.2003, 11:57
Hi,

leider habe ich nicht so viel Erahrungen mit dem Aufteilen, aber du könntest diese Tabelle doch wieder importieren und hättest sie somit wieder im FE. Oder nicht?

jadatcoder
11.08.2003, 12:49
Hallo,

über das Menü EXTRAS | DATENBANK-DIENSTPROGRAMME | TABELLENVERKNÜPFUNGSMANAGER kannst Du die Tabellen
einzeln (oder auch mehrere gleichzeitig) mit Deinem Frontend verknüpfen.

Mach eine neue DB
Importiere alle Objekte (außer den Tabellen) aus Deiner alten DB
Verknüpfe nun die gewünschten Tabellen aus dem BE im neuen Frontend
Importiere die Tabelle in FE, die dort bleiben soll.

Die anderen Objekte im BE können nach erfolgreichem Import ins neue
FE gelöscht werden.

Immer mit Sicherungskopie arbeiten !!

So sollte es gehen

Knut-Linke
11.08.2003, 13:32
Hallo J_Eilers, Hi Jadatcoder,

ich bin mir nicht sicher, wie Access verfährt, wenn ich die Tabelle zwar im FE habe, diese dann wieder lösche und wieder herstelle (Create Tabelle) oder einer Erstellungsabfrage mache.
Woher weiß ich, dass Access weiß, dass er die eine im FE, die andere aber im BE speichern soll?