PDA

Vollständige Version anzeigen : Formular öffnen als Tabelle


Fanta45678
28.07.2003, 10:40
Hallo folks,

folgende Frage:

Ich habe ein Formular erstellt dass in der Datenblattansicht geöffnet wird.

So nun mein Problem wenn ich dieses Formular über einen Button mit folgender Ereignisprozedur:

Private Sub Befehl93_Click()
On Error GoTo Err_Befehl93_Click

Dim stDocName As String
Dim stLinkCriteria As String

stDocName = "CS_DOA_Form"
DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria

Exit_Befehl93_Click:
Exit Sub

Err_Befehl93_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_Befehl93_Click

End Sub

öffnen lasse: Dann erscheint es immer wieder in der "Einzelnes Formular" Ansicht.
Gehe ich dann in die Entwufsansicht und wieder in der Formularansicht dann erhalte ich auf einmal alle Daten in der Datenblattansicht.

Hat jemand ein Rat für mich????? Woran kann das liegen???

Gruß

Fanta45678

racoon0506
28.07.2003, 10:43
Hast du in den Formeigenschaften Standardansicht und Zugelassene Ansicht(en) auf Datenblatt gestellt?

Paul.Ostermeier
28.07.2003, 10:44
probier's mal so


DoCmd.OpenForm stDocName,acFormDS , , stLinkCriteria

Fanta45678
28.07.2003, 10:49
Leider immer noch das selbe Problem!!

J_Eilers
28.07.2003, 10:49
Hi,

verwende ,acFormDS,, damit bekommst du eine DB-Ansicht.

Ui da war ich aber spät dran :rolleyes:

Fanta45678
28.07.2003, 10:53
Standardansicht ist auf "datenblatt" eingestellt und die zugelassene Ansicht ist auf "Beide" eingestellt.

racoon0506
28.07.2003, 10:55
Wenn du Zugel. Ansicht auf Datenblatt stellst, dürfte IMHO das Form auch nur noch in dieser Ansicht dargestellt werden....

J_Eilers
28.07.2003, 10:58
Aber nicht mit DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria. Damit öffnet sich ein Formular standardmäßig in der Einzelansicht. Deswegen musst du es in ,acFormDS,, ändern.

Fanta45678
28.07.2003, 11:00
Leider immernoch das selbe problem auch mit zugelassener Ansicht als "Datenblatt" aktiviert.

Das Problem scheint irgendwie das Ereignis zu sein da wenn ich es in den Formularenfenster direkt öffne dann öffnet es sich aauch nur in der Datenblattansicht.

Fanta45678
28.07.2003, 11:07
Auch mit diesem Ereignis funktioniert es nicht:

Private Sub DOA_Status_Click()
On Error GoTo Err_DOA_Status_Click

Dim stDocName As String

stDocName = "CS_DOA_Form"
DoCmd.OpenForm stDocName, acFormDS, , stLinkCriteria

Exit_DOA_Status_Click:
Exit Sub

Err_DOA_Status_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_DOA_Status_Click

End Sub

Noch ein Tip????

J_Eilers
28.07.2003, 11:09
Ich gebs auf! :( Aus der OLH
Ansicht: Die Ansicht, in der das Formular geöffnet wird. Klicken Sie im Feld Ansicht auf Formular, Entwurf, Seitenansicht oder Datenblatt. Die Standardeinstellung ist Formular.
Anmerkung Die Einstellung des Arguments Ansicht hat Vorrang vor den Einstellungen der Eigenschaften Standardansicht und Zugelassene Ansicht(en) des Formulars. Ist z.B. die Eigenschaft Zugelassene Ansicht(en) eines Formulars auf Datenblatt eingestellt, so können Sie trotzdem die Aktion ÖffnenFormular verwenden, um das Formular in der Formularansicht zu öffnen.
Ja, schreibe nicht , acFormDS,, sondern ,acFormDS , ,

Fanta45678
28.07.2003, 11:20
Nee, keine chance das Programm ändert das von alleine um. Wenn ich die Leerzeile lösche dann setzt das Programm von alleine wieder eins rein.

J_Eilers
28.07.2003, 11:26
Autsch ja ist ja auch richtig so :rolleyes: allerdings sollte es so funktionieren. Kannst kannst du die DB wohl als Zip hochladen?

also bei mir funktioniert das ganze 1 a....komisch

Fanta45678
28.07.2003, 11:57
Ich habe die relevanten Tabellen, Abfragen und Formulare in eine neue DB extrahiert und siehe da, da funktioniert es mit dem ,acFormDS,, String.

Keine Ahnung was bei der aktuellen DB verhindert dass es eben nicht funktioniert.

Trotzdem vielen dank für deine Hilfe.

gruß

Fanta45678