PDA

Vollständige Version anzeigen : Standard-Meldung bei Eingabeformat-Verletzung unterdrücken - A97


ARunow98
25.06.2003, 10:16
Hi!

Habe mich eben schon ein wenig durch das Access-Forum geklickt, leider aber noch keine Antwort auf meine Frage bekommen, die ich hiermit stelle:
Ich habe in A97 ein Eingabeformat für ein Textfeld definiert. Wenn der Benutzer nun aber statt der von mir geforderten 4 nur 2 Zahlen eingibt und das Feld verlassen möchte, erscheint eine Fehlermeldung von A97, dass das Eingabeformat verletzt worden sei. Mein Wunsch: zum einen möchte ich diese Meldung verhindern und stattdessen eine eigene Meldung für den Benutzer anzeigen. Wie kann ich das realisieren?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Alex

P.S.: Werde auch nochmal die Gesamtlösung für meine letzte Frage einstellen, damit auch andere Nutzer dieses Forums davon profitieren können! Besten Dank nochmal an alle, die an der Erarbeitung der Lösung mitgeholfen haben...

A.S.
25.06.2003, 10:40
Schau Dir mal das "Bei Fehler"-Ereignis des Formulars und das Err-Objekt genauer an.

Gruß

Arno

ARunow98
25.06.2003, 13:01
Hi!

Der Tipp war leider nicht sehr hilfreich, da zwar das OnError-Ereignis ausgelöst wird, die Fehler-Nr. allerdings "0" beträgt, somit nicht abfangbar ist!?! Darüber hinaus weiß ich dann immer noch nicht, wie ich die Standard-Meldung von Access 97 verhindern kann!?!

Was nun?

Gruß,
Alex