PDA

Vollständige Version anzeigen : Pfeilbilder mit genau gesetzten Pfeilspitzen


schrank
27.04.2003, 17:49
Hallo! Mein Problem betrifft die Verbindung von Elementen in Powerpoint.
Ich möchte ein Pfeilbild erstellen, bestehend aus Textfeldern, die durch mehrere Pfeile miteinander verbunden werden sollen. Der Pfeilanfang soll genau von dem Rand eines Kästchens ausgehen und die Pfeilspitze soll genau bis zu dem Rand des nächsten Kästchens gehen. Und genau das klappt nur manchmal, weil die Pfeile anscheinend nicht stufenlos zu verlängern und zu verkürzen sind. Es ist zum Verzweifeln! Weiß vielleicht jemand hier eine Lösung?

peppi
27.04.2003, 17:54
Hallo,

"stufenlos" in die richtige Größe oder an den richtigen Platz ziehen, kannst Du die Pfeile, indem Du die Alt-Taste beim verändern festhältst.

Außerdem kannst Du auch über die Zeichnen-Leiste einstellen, daß an den Objekten ausgerichtet wird.

Sollte ich Dich falsch verstanden haben, wäre es ganz hilfreich, wenn Du mal eine Beispieldatei hochladen würdest.

schrank
27.04.2003, 19:21
Vielen Dank! Das hört sich gut an!

Hilda
30.04.2003, 16:24
Hallo,
über die Zeichensymbolleiste kannst Du die Felder mit Verbindungen verknüpfen. Diese Verbindungen "docken" exakt an den Feldern an und haben zudem noch den Vorteil, dass sie bestehen bleiben, falls man die Felder umpositioniert.
Gruss
Hilda