PDA

Vollständige Version anzeigen : User Form in Excel aktivieren


matrix78
01.04.2003, 19:12
Hallo zusammen,

habe wieder ein hoffentlich kleineres Problem. Ich würde gerne aus einer Power-Point Präsi mit Hilfe eines Command-Buttons eine User Form in einer Excel-Tabelle starten. Leider kann ich kein Makro in Excel schreiben, da die Tabelle mit der zugehörigen Form auch noch andere User-Forms enthält und deshalb beim öffnen des Dokumentes keine Aktion erfolgen soll.

Den Command Button und das Öffnen der Excel arbeitsmappe habe ich hinbekommen, nur die Form lässt sich einfach nicht anzeigen. Hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG

Thorsten

jinx
01.04.2003, 21:47
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Thorsten,

aber ein Makro zum Aufruf der UserForm in der Excel-Mappe wird es schon noch sein dürfen? Bei mir klappt es dann unter Office2000 mit folgenden Codes:

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="REM">' Aufruf der Userform in einem allgemeinen Modul in Excel</span>
<span class="REM">' Bitte den Namen entsprechend anpassen</span>
<span class="TOKEN">Sub</span> UserFormAufrufen()
<span class="REM">' Testaufruf der UserForm aus Powerpoint</span>
UserForm1.Show
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span><hr><span class="REM">'</span>
<span class="REM">'</span>
<span class="REM">' Makro in allgemeines Modul in Powerpoint</span>
<span class="TOKEN">Sub</span> Aufruf()
<span class="REM">' Verweis auf Excel setzen!!!!</span>
<span class="TOKEN">Dim</span> xlAppl <span class="TOKEN">As</span> Excel.Application
<span class="TOKEN">Dim</span> xlWkB <span class="TOKEN">As</span> Excel.Workbook
<span class="REM">' </span>
<span class="TOKEN">Set</span> xlAppl = CreateObject(&quot;Excel.Application&quot;)
xlAppl.Workbooks.Open FileName:=&quot;C:\Temp\PPUserForm.xls&quot;
xlAppl.Visible = <span class="TOKEN">True</span>
xlAppl.Run &quot;UserFormAufrufen&quot;
<span class="REM">' </span>
<span class="TOKEN">Set</span> xlWkB = <span class="TOKEN">Nothing</span>
<span class="TOKEN">Set</span> xlAppl = <span class="TOKEN">Nothing</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)</font>

matrix78
03.04.2003, 06:46
Hallo,

das klappt leider bei mir nicht. Habe Office XP und Probleme schon beim DIM. Er kennt Excel.Application oder auch Word nicht. Habe zwar in der Hilfe nachgeschlagen und da steht es genau so wie du es mir beschrieben hast, funktioniert aber nicht. Weder öffnet er Excel noch ein Form.

jinx
03.04.2003, 06:56
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Thorsten,

nun habe ich gem. den Angaben in der Signatur nur die 2000er-Version, aber ich möchte doch nachfragen, ob Du in Powerpoint im Visual Basic-Editor unter Extras die entsprechenden Verweise auf die Versionen von Word bzw. Excel gesetzt hast.

Bei mir sind dort zur Zeit aktiviert: Visual Basic for Application die Powerpoint Library (bei mir Version 9.0) OLE Automation die Office Object Library und die Excel Object Library</font>

matrix78
03.04.2003, 09:55
Danke, dass mit den Verweisen hat das Problem mit dem DIm aufgehoben. Dennoch öffnet sich bei mir keine UserForm. Wenn ich auf den Command Button drücke öffnet sich Excel und das war es dann leider auch schon

matrix78
03.04.2003, 10:04
Das Problem hat sich erledigt. Vielen 1000 Dank. Es klappt endlich.

MfG

Thorsten