PDA

Vollständige Version anzeigen : Dateianhänge mit Outlook senden


Karl-Heinz
18.02.2003, 18:14
Hallo, ich mal wieder mit einem Problem.
ich will Dateien die ich mit Access erstellt habe versenden.
Mit dem Code geht nur eine Datei bei mehr will es nicht funktionieren.

Betreff = "wie besprochen"
Dateien= "C:\Test1.doc" & ";" & "C:\Test2.doc"

Set myolApp = CreateObject("Outlook.Application")

SignatuR = "Absender"

strdatei = Dateien

Email = "30165@freenet.de"

Set myitem = myolApp.CreateItem(0)
myitem.Recipients.Add Email

myitem.Subject = "Umsätze von " & Betreff 'Betreff

myitem.Body = "Hier die gewünschten Umsatszahlen." & vbCrLf & vbCrLf & dateien & vbCrLf & SignatuR 'Text

myitem.Attachments.Add strdatei 'Anhang

myitem.Display ' zeigt voher die Mail an
'myitem.Send 'sendet sie mail gleich.


Es wird Dateiname oder Ordnername ungültig gemeldet.

Was ist den falsch? :confused:


Karl-Heinz

Vergessen: Access97 unter Win NT SP6 und Win XP Home

Karl-Heinz
19.02.2003, 05:20
Hallo ,
kennt denn keine(r) eine Lösung ?

Karl-Heinz

Karl-Heinz
19.02.2003, 19:12
Nach oben,
Ich brauche wirklich hilfe,
mit einem Anhang geht es aber nicht mit mehr.

HILFE

Nouba
19.02.2003, 21:52
Hallo Karl-Heinz,

versuche es mal mit

myitem.Attachments.Add "C:\Test1.doc
myitem.Attachments.Add "C:\Test2.doc

Karl-Heinz
20.02.2003, 06:11
Hallo Nouba,
:) Es klappt Danke , Ich bin begeistert kann nun doch meine 1-3 Dateien automatisch versenden. Spart mir jeden Monat viel Zeit.

Danke für deine Hilfe

Karl-Heinz