PDA

Vollständige Version anzeigen : Access LockFile ansehen


Rocco
17.02.2003, 11:12
Moin, Moin, Forum!

Meine Anwendung bringt stets einen Fehler, wenn ich auf die TreeView-Objekte zugreife. Beim ersten Öffnen zeigt er nur die Images, keinen Text. Gehe ich kurz in eine andere Ansicht und kehre wieder zurück, so ist auch der passende Text vorhanden. Gehe ich dann weiter kommt die Meldung Msaccess.exe hat einen Fehler verursacht. Ein Fehlerprotokoll wird erstellt. Na Super! Ein Fehlerprotokoll. In meinem Arbeitsverzeichnis (wo auch die MDB liegt)habe ich dann eine <NAME>.ldb mit der Typbeschreibung Access.LockFile.9.
Und wie kann ich mir dieses Protokoll ansehen???

Danke!
Rocco

A.S.
17.02.2003, 11:22
Die .ldb-Datei ist nicht das Fehlerprotokoll, sondern eine DB welche von Access während der Laufzeit erstellt wird und - in Zusammenspiel mit der .mdb - festhält welche Rechner/Benutzer die DB benutzen und welche DB-Objekte jeweils gerade benutzt werden.

Das Dr.Watson-Protokoll wird woanders gespeichert, wo kann ich Dir aber gerade auch nicht verraten.

Gruß

Arno

Rocco
17.02.2003, 12:07
...das tut mir ja schon weh! Klar. Die Message kommt vom OS. Tja, leider kann ich hier installieren wie ich will. Der Fehler tritt immer wieder in neuer Form auf. Mal ein Registrierungsfehler, dann Programmfehler (Can't Unload DLL). Neu-Installieren bringt nichts...ServicePack bringt nichts....usw.
Sch...
Jetzt muss ich wieder eine leere nehmen, importieren und auf neue Fehler warten...

Danke!
Rocco

KHS
17.02.2003, 12:15
Moment mal!
Was steht bei dir unten dran? -> WIN95/ACC2000!?
Na, kein Wunder (würd' ich jetzt mal so behaupten)!

Rocco
17.02.2003, 12:31
Da unten das ist die Konfiguration meines Arbeitsplatz PCs. Das Problem besteht da nicht, sondern nur auf dem Windows2000-Rechnern. Und selbst da ist es mal gelaufen.