PDA

Vollständige Version anzeigen : Zu bestimmten Datensatz wechseln & suchen über einen Teil des Feldinhalts


MartinE
17.02.2003, 10:14
Hallo

ich habe zwei Formulare zwischen dennen ich mit Schaltflächen wechsle. Nun möche ich aber nach dem welcheln zu dem gleichen Datensatz springen (nicht filtern). Wie kann ich das machen?

Des weiteren öffne ich mit "DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 10, , acMenuVer70" das Suchfenster. Wie kann ich einstellen das über einen Teil des Feldinhalts gesucht wird?

mfg
ME

nesti
17.02.2003, 11:34
www.donkarl.com faq 4.4

Jörg S
17.02.2003, 11:39
Hallo christianhohmannhef ,
zu 1. habe ich ohne weitere Infos (Datenherkunft ect.) noch keinen Plan.
zu 2. Menü Extras->Optionen->Bearbeiten/Suchen->allgemeine Suche aktiveren.

MfG
Jörg

MartinE
17.02.2003, 12:08
Hallo

zu 2: Ich möchte das ganze mit VB realiesieren.

mfg
ME

MartinE
17.02.2003, 12:14
@ nesti

das Umschalten zwischen den Formularen hat einwandfrei funktioniert.
Danke

Aquarii
17.02.2003, 12:17
Hallo Christian,

ich bitte Dich das nächste Mal für jede einzelne Frage einen eigenen Beitrag zu öffnen. Siehe hierzu bitte auch unsere Netiquette (http://www.ms-office-forum.net/forum/netiquette.php)

Danke für Dein Verständnis

Nouba
17.02.2003, 12:20
Hallo,

Wie kann ich einstellen das über einen Teil des Feldinhalts gesucht wird?Wie ist das Teil abzugrenzen? Die ersten drei Buchstaben oder Worte oder? Wie suchst Du zur Zeit mit welcher Access Version in welcher Tabelle/Abfrage? Ist das zerlegen einer Zeichenkette das Problem?

Bei ungenaue gestellten Fragen erhälst auch recht allgemein gehaltene Antworten.

MartinE
17.02.2003, 14:23
Hallo

ich denke die Frage war etwas unglücklich formuliert. Ich rufe über einen Comandbutton den Suchdialog auf. Nun ist im Suchendialog bei Vergleichen immer ganzes Feld ausgewählt. Ich möchte aber mit einem Teil des Feldes vergleichen. Ich benutze Access97.

mfg
ME

Nouba
17.02.2003, 14:32
Hallo,

als Platzhalter kannst Du den Stern * verwenden.

Mei* - zeigt Dir Meister, Meise ,etc
*eist* - zeigt dir Meister, Kleister, Geister, etc.

in der OL-Hilfe werden die Platzhalter erklärt.

MartinE
17.02.2003, 14:36
Hallo

ich Access 97 gibt des eine Funktion mit der man über einen Teil des Feldes Suchen kann und diese möchte ich mit VB-CODE einstellen.

mfg
ME

nesti
17.02.2003, 14:49
wenns z.b. ein textfeld ist dann:

RechnungsNr.SetFocus
DoCmd.FindRecord "*" & Me![Such] & "*"

ähnlich wie ja bei donkarl beschrieben, wie ja eh schon gesagt

MartinE
17.02.2003, 15:40
Um er ganz deutlich zumachen habe ich noch ein Bild angehangen.

Nouba
17.02.2003, 15:50
Hallo Christian,

diesen Dialog hatte ich vor Augen bei meiner letzten Antwort. - War wohl mein Fehler, weil das bei mir etwas anders heißt (US-Version).

Soweit mir bekannt ist geht das mit häßlichem Sendkeys. Mehr dazu unter http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;en-us;120912

MartinE
18.02.2003, 10:04
hat geklappt, wenn auch mit einigen Verrenkungen. Die Tastenkombination lautet %vt%s{BS}.

Vielen Dank

Jörg S
18.02.2003, 10:29
Hallo Christian,
wozu brauchst Du dass {BS} , ich benutze diesen Sendkey auch, brauchs aber nicht. Nur mal so der Neugierde halber.

MfG
Jörg

MartinE
18.02.2003, 11:28
Bei mir taucht im Suchfeld ein v auf was ich so wieder los werde.

mfg
ME

Jörg S
18.02.2003, 11:45
Hallo Christian,
dann hast Du entweder vor Deinem %vt%s{BS} noch ein v stehen, so in der Art SendKeys ("v%vt%s{BS}") oder es ist einfach der letzte Suchbegriff, der immer als Vorgabe für die nächste Suche eingetragen wird. Sollte normalerweise beim schließen des Formulars bzw. nach Neustart der db verschwunden sein, aber was solls, das {BS} löscht halt einfach den Eintrag und fertig, schadet ja eigentlich nicht.

MfG
Jörg