PDA

Vollständige Version anzeigen : Datei in Viewer öffnen


Baer
14.02.2003, 12:00
Hallo,

ich habe eine Datenbank (Access 2002 Format), in der ich in einem Feld den Pfad von bestimmten Dateinen mit Dateiname und Endung abgelegt habe.

Ich möchte nun einen Viewer starten, den alle Mitarbeiter auf Ihrem Rechner haben, und dort soll dann die abgelegte Datei geöffnet werden.

Bei den Dateien handelt es sich um ACAD Zeichnungen und der Viewer heist "RxView R5" von GRAFEX.

Hat einer eine Idee ob so etwas geht, oder vielleicht einen Tip wo ich was darüber finden kann?

Danke schonmal, Gruß, Stephan

A.S.
14.02.2003, 12:06
Hast Du mal versucht die Dateien per Doppelklick aus dem Windows-Explorer mit dem Viewer zu öffnen? Wenn das funktioniert, sollte es ausreichen, wenn Du die Dateien als Hyperlink einbindest.

Gruß

Arno

Baer
14.02.2003, 12:09
Hallo,

das funktioniert schon, aber das Problem dabei ist, wenn einer Acad auf seinem Rechner hat, dann wir die Datei ersteinmal in Acad geöffnet und das dauert zu lange. :(
Also muß die Datei immer mit diesem Viewer geöffnet werden.

Gruß, Stephan

A.S.
14.02.2003, 12:11
Du kannst das Programm explizit über die Shell-Funktion (siehe Access-Hilfe) starten und den Dateinamen als Parameter übergeben.

Gruß

Arno

Alexander Jan Peters
14.02.2003, 12:16
<div>Hallo,

z.B. so:</div>
<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre>Shell (&quot;C:\Programme\Windows NT\Zubeh&ouml;r\wordpad.exe C:\test.txt&quot; )</pre></div>
</div>

Gruß Alex</div>

Baer
14.02.2003, 12:38
Hallihallo,

klappt wunderbar.

Jetzt habe ich noch ein kleines Problemchen. Ich kann leider nicht die zu öffnende Datei ein in VB eingeben sondern habe eine Variable die übergeben werden müsste.

Shell ("C:\Programme\Windows NT\Zubehör\wordpad.exe C:\test.txt" ) funktionert also so nicht ganz.

Wie mach ich das denn dann ??? :(

Danke und Gruß

A.S.
14.02.2003, 12:43
Grundlagen der Programmierung: Zusammenfügen von Zeichenketten ;) ;)

Verknüpfungszeichen in VBA -> &

Dim strCmdLine As String
Dim strPrgName As String
Dim strFileName As String

strPrgName = "C:\....\wordpad.exe"
strFileName = "Test.txt"

strCmdLine = Trim(strPrgName) & " " & Trim(strFileName)

Gruß

Arno

Baer
14.02.2003, 13:02
Ich habe das schon versucht mit dem & zusammen zu fügen,allerdings in der Shell-Funktion.

So ist es natürlich besser.

Funktioniert prima.

Dim strCmdLine As String
Dim strPrgName As String
Dim strFileName As String

strPrgName = "D:\Programme\Rasterex\RxView\RxView.exe"
strFileName = Uebergabevariable

strCmdLine = Trim(strPrgName) & " " & Trim(strFileName)


Dim Ergebnis
Ergebnis = Shell(strCmdLine, 1) ' Viewer starten.

Danke und Grüße an alle, Stephan