PDA

Vollständige Version anzeigen : AutoNew-Makro


Detlev
11.02.2003, 12:21
Hallo !

In Word gibt es das sog. "AutoNew"-Makro, das automatisch startet, wenn ein neues Dokument auf der Grundlage der Vorlage erzeugt wird. In Powerpoint funktioniert das aber anscheinend nicht. :confused:

Kann man in Powerpoint etwas ähnliches machen, also ein Makro automatisch starten lassen, sobald ein neues Powerpoint-Dokument auf der Grundlage der Vorlage erstellt wird ?

Und dann habe ich gleich noch eine Frage:

Gibt es in Powerpoint die Möglichkeit, mit VBA (ähnlich wie in Word) integrierte Dialogfelder aufzurufen ?
Ich benötige konkret das Dialogfeld "Speichern unter".
Alternativ würde mir auch eine andere Möglichkeit helfen, die den Pfad und Dateinamen in ein Textfeld schreibt.

Vielen Dank!

Gruß
Detlev

Detlev
11.02.2003, 15:07
Hallo

Ich habe in meinem Beitrag oben noch vergessen zu erwähnen, dass ich MS-Powerpoint2000 benutze und unter Win2000 arbeite.

Gruß
Detlev

jinx
11.02.2003, 18:28
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Detlev,

nein, Powerpoint2000 unterstützt keine Auto-Makros, da wirst Du dann wohl komplett auf Makros umsteigen müssen, die aus einer bestimmten Vorlage eine neue Präsentation erstellen.

Und auch ein GetSaveAsFilename wie in Excel steht Dir nicht zur Verfügung - vielleicht kannst Du aber den Code aus vordefiniertes Verzeichnis für FolderSuche (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=85976) für Deine Zwecke verwenden.</font>