PDA

Vollständige Version anzeigen : Folie mit Funktionstaste einblenden


BodoM
04.02.2003, 16:12
Hallo,

ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Ich habe ein Präs., bei der ich an jeder Stelle der Präs. ein bestimmte Folie einblenden und auch wieder ausblenden möchte. Ich stelle mir das so vor, dass ich eine Funktionstaste drücke und die Folie Nr. 20 eingeblendet wird. Ein andere Funktionstaste blendet die zuvor eingeblendete Folie wieder ein.

Da die Präsentation morgen früh fertig sein muss, habe ich keine Zeit mich lange mit den entsprechenden VBA-Methoden zu beschäftigen.


Vielen Dank

Bodo

peppi
04.02.2003, 16:41
Hallo,

da Du es eilig hast, und außerdem auch nicht die PP-Version mitgeteilt hast, hier nur ein ganz schneller Lösungsansatz: Kopiere die jeweilige Folie, so daß Du nach Folie 20 wieder die Folie 5 hast, und danach wieder die Folie 20. Die Bildschirmpräsentation geht nämlich der Reihe nach vor. Bei jedem Mausklick (wenn nichts anderes eingestellt worden ist), folgt die nächsthöhere Nummer.

Alle anderen Lösungen, sofern es denn welche geben würde, wären dann sicherlich nicht bis morgen früh zu schaffen.

Viel Glück.

funky34
08.02.2003, 09:27
Geht ganz einfach, auch wenns möglicherweise schon zu spät für dich ist:


Zeichne z.B. 2 oder mehrere Rechtecke auf die betreffende folie( das werden die Schaltflächen), gehe mit der rechten Maustate auf eine der Vierecke, im Kontextmenü auf Hyperlink, im nächstem Dialogfeld auf Textmarke und dann brauchst du nur noch die Folie auszuwählen, wos hinspringen soll, Schaltflächen noch beschriften und fertig

Viel Spaß

Funky