PDA

Vollständige Version anzeigen : Problemmit Funktion DATUM in 2000


JohannesHA
20.01.2003, 13:38
Hallo,

ich habe einen Bericht mit der Funktion =Datum()... erstellt. Als Ergebnis der Funktion kommt mal wieder der #Name-Fehler.
Merkwürdigerweise funktioniert die Funktion (und die ganze DB) auf einem anderen Notebook, PC und auf Access XP.
Auf dem Notebook mit dem Problem habe ich die Office-Reparatur durchgeführt. --> Keine Lösung.
Ich habe die Datenbank an einen Bekannten weitergegeben, bei dem es mit 2002 und 2000 funktioniert.
Es sind die deutschen Spracheinstellungen aktiviert.

Office 2000, SR1
Windows 2000, SR3
Notebook P4 mit 1 GB RAM


Who can help???

Johannes

Gast
20.01.2003, 13:58
... der Bug ist bekannt, aber noch nicht bis zuletzt eruiert!
Deshalb folgendes WorkAround:

Function datDatum() as Date
datDatum = Date
End Function

und die Datum-Funktion durch o. ersetzen...