PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht mit Unterdatenblätter drucken


Gast
20.01.2003, 07:33
Hi


Ich habe eine Datenbank mit 3 Tabellen(trotzdem ist sie ca 15 MB groß).
Ich möchte diese 3 Tabellen in EINEM Bericht zusammen fassen und audrucken lassen. Der Detailbereich ist aber viel zu kurz.
Ich habe versucht einen "Hauptbericht" zu erstellen in dem die anderen Berichte als Unterdatenblätter vorkommen.
Ich kann dann aber nicht mehr einen gezielten Datensatz drucken.

Ich hoffe, dass irgendjemand mir helfen kann.


CU Achim

Schefti
20.01.2003, 08:02
Hi Gast,

bißchen wenig Infos um zu helfen.

Normalerweise besteht zwischen Tabellen eine Beziehung. So das z.B. ein Datensatz in der einen Tabelle mehrere Detaildatensätze in der zweiten Tabelle hat.

Dann wird ein Hauptbericht für den Hauptdatensatz erzeugt und in dessen Detailbereich wird ein Unterbericht für den/die Detaildatensätze eingebunden.

Ausserdem kann ich mir kaum eine Datenstruktur vorstellen, in der 1 Datensatz nicht auf einen Report paßt :confused:

cu

Gast
20.01.2003, 11:32
Sorry für die schwache Info.

Es existiert eine 1:1 Beziehung zwischen den 3 Tabellen. D.h. jeder Datensatz in der ersten Tabelle bezieht sich genau auf einen Datensatz in der zweiten Tabelle.

An sich habe ich ein Protokoll, gegliedert in "Deckblatt", "Hauptinhalt" und "zus.Information". Die Tabelle "Hauptinhalt" besitzt eine Datenstruktur mit 150 Einträgen. Deswegen der Platzmangel.

Ich hoffe, dass ich mich jetzt besser ausgedrückt habe. Bin noch ziemlich neu bei Access ;-)

Danke im voraus und ich werde mich auch als User registrieren.

CU Achim

Schefti
20.01.2003, 11:55
Also das alles eine 1:1 Beziehung ist, läßt das Gefühl in mir aufsteigen, daß es sich hierbei nicht um eine normalisiert Struktur handelt.

Ich denke mal ein Deckblatt kann mehrere Hauptteile haben (1:n Beziehung).

Aber dennoch muß doch der Platz jeweils in einem Report ausreichen (56 cm)?

cu

AchimG
20.01.2003, 14:18
Mit dem Deckblatt hast du recht. Das werde ich mal ändern. THX
Aber der Hauptinhalt ist wirklich zu groß. Ich muss ihn in zwei Teilberichte splitten. :-( Oder hast du eine andere Idee?

Wie kann ich einen Datensatz aus dem Hauptbericht(bestehend aus "zus. Information" und die beiden "Hauptinhalt"-Berichte) drucken? "Hauptinhalt" und "zus.Information" haben eine 1:1-Beziehung.

Danke im voraus

CU Achim