PDA

Vollständige Version anzeigen : Umlaute in der Messagebox ?


Steve1974
18.01.2003, 20:00
Hallo !

Ich habe mir heute den HTMLHelp Workshop von MS runtergeladen, und versuche damit eine kontextsensitive Hilfe zu erstellen.

Das soll u.a. über den Hilfebutton der MessageBox funktionieren.

Jetzt ist mir aufgefallen (...es hat Stunden gedauert bis ich das gefunden habe.... :( ), dass im MsgBox Aufruf, im Pfad zur Hilfedatei keine Umlaute genommen werden.

Wenn im Pfad ein Umlaut steht, dann erscheint nur das leere Hilfefenster mir grauem Hintergrund. Wenn im gleichen Pfadnamen die Umlaute rausgelöscht werden funktionierts perfekt. (1000x getestet)

Das Problem ist jetzt, dass die DB weitergegeben werden soll, und es schwer sein wird zu verhindern, dass jemand die DB mit Hilfedatei in ein Verzeichnis mit Umlaut kopiert.

Hat jemand eine Idee, was man da machen kann ??

Ist das ein Bug, oder müssen die Umlaute beim MsgBox Aufruf irgenwie maskiert werden ??

Freue mich über jede Hilfe,

Steve.


Access 2000, Win XP Home, HTML Workshop 4.74.8702.0

SNowack
18.01.2003, 22:42
Hallo Steve,

grundsätzlich ist zu sagen, dass:

1. Umlaute wie Sonderzeichen in der Programmierung zu vermeiden sind (ä, ü, ö, ...)
2. Tabellen, Abfragen, Formulare, Makros, Module OHNE Leerzeichen bzw. Sonderzeichen zu benennnen sind (Bsp.: Tbl_Weiss_Der_Teufel)
3. Reservierte Namen zu vermeiden sind (Name, Datum, Date, ...)

Es sind nun einmal Amerikaner gewesen die die Software entwickel haben. Trotz aller Versicherungen, dass alles kompatibel sein soll, ist es von Vorteil die o.a. Grundsätze zu beherzigen. Es gibt genügend Mittel und Wege diese umzusetzen.

Zu Deinem Problem:

benutze ein Setup-Programm, dass die Verzeichnisse vorgibt oder zumindest Zip mit Einschluss der Unterverzeichnisnamen. Solange sich die *.chm im selben Verzeichnis wie die DB befindet, kannst Du den Zugriff über den DB-Pfad realisieren.

HTH

Steve1974
19.01.2003, 17:35
Hallo !

Grundsätzlich hast Du natürlich Recht, aber ich denke, dass das für Pfadangaben (= String), - im Gegensatz zu irgendwelchen Bezeichnern - nicht gelten dürfte.

Naja, dann halt ein Setup.
Ich hatte noch die Hoffnung, dass man das anders beheben könnte. Das mit dem ledigleich vorgegebenen Unterverzeichnis geht übrigens auch nicht, wenn im vollständigen Pfad - also auch DBPfad - ein Umlaut drinn ist, ist es vorbei.

Danke Dir,

Steve.

Nouba
19.01.2003, 17:43
Hallo Steve,

vielleicht kannst Du das Problem mit Get Short and Long file names (http://www.mvps.org/access/api/api0020.htm) umschiffen.

Steve1974
19.01.2003, 18:17
Hallo Nouba!

Mit den Short Filenames funktionierts. Die Umlaute werden einfach weggelassen.

:sun: Vielen Dank !,

Steve.