PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten aus Unterformular an Excel


Superhardy
18.01.2003, 15:27
XP.Prof., ACCESS 2000


Hi,

ich möchte Teile des aktuellen Datensatzes nach Excel schicken, was funktionierte mit z.B.:

oApp.cells(9, 3).Value = Me.Recordset![Vorname:] + " " + [Nachname:]

Nun habe ich in meinem Formular ein Unterformular, gesteuert durch ein Kombinationsfeld, dessen Felder sich aber nicht wie oben beschrieben nach Excel senden lassen.
Wie muß der Code aussehen, damit dies funktioniert?

Danke für die Mühen im Voraus.

Herzliche Grüße

Holger

Aquarii
18.01.2003, 15:30
Hallo Holger,

um ein Unterformulat anzusprechen mußt du die Syntax leicht verändern:

Me!NameUnterformular.Recordset

Superhardy
18.01.2003, 16:32
@Aquarii

Danke für die schnelle Antwort! Jedoch kriege ich es nicht hin. Nach dem "Me" steht ein "!" und kein "." wie vorher bei dem regulären Formular?
O.K. Vielleicht hängt es damit zusammen, dass das Unterformular durch ein Kombinationsfeld gesteuert wird?
Ist dann die Anweisung anders?

Herzliche Grüße

Holger

Nouba
18.01.2003, 19:31
Hallo,

<code>With Me!UFSteuerelementname.Form
&nbsp;&nbsp;oApp.cells(9, 3).Value = ![Vorname:] & " " & ![Nachname:]
End With</code>
wäre ein Versuch Wert

bei der Benamsung von Feldnamen sollten Sonderzeichen <code><em>:</em></code> möglichst nicht verwendet werden.