PDA

Vollständige Version anzeigen : Synchronisieren beim Öffnen eines Formulars


Gregor26
17.01.2003, 14:43
Hallo,

vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Ich habe ein Formular entworfen, auf dem man Daten eingeben kann und bei Bedarf andere Formulare anklicken kann in denen dann Details eingegeben weden können. Ich möchte alle Daten (Formulare+Unterformulare) in einer Tabelle ablegen.

Datensatznr. ist ein Autowert und Primary Key!

Sobald auf dem Hauptformular ein anderes Formular angeklickt und geöffnet wird, soll darin direkt auf den gleichen Datensatz wie im Hauptformular gesprungen werden. Ich hatte mir das so vorgestellt:

Private Sub Command1_Click()
On Error GoTo Err_Command1_Click

Dim stDocName As String
Dim stLinkCriteria As String

stDocName = "Form_Detailform"
DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria

If Screen.ActiveForm.Name = "Form_Detailform" then
Forms!Form_Detail!Datensatznr.SetFocus
DoCmd.FindRecord Form_Hauptform!Datasetnr, acEntire, False, acDown, False, acCurrent, True
End If

Exit_Command1_Click:
Exit Sub

Err_Command1_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_Command1_Click

End Sub

Leider funktioniert das nicht! Hat jemand eine andere Idee und kann mir bitte helfen????

Danke im Voraus,

Gregor26

Aquarii
17.01.2003, 14:58
Hallo Gregor,

zwei Formulare synchronisiert man über ein eindeutiges Feld (bei Dir DatensatzNr). An das Ereignis "Beim Anzeigen" des ersten Formulars z.B. hängst du folgendes

Forms!Name Form2.RecordsetClone.FindFirst "DatensatzNr = " & Me!DatensatzNr
Forms!NameForm2.Bookmark = Forms!NameForm2.RecordsetClone.Bookmark

Gregor26
17.01.2003, 15:37
Heiko,

ja, das funktioniert auch bei mir.
Ich will aber gar nicht zwischen den Datensätzen navigieren im Detailformular.

Es soll durch einen Klick nur der Datensatz im Detailformular geöffnet werden, den ich gerade im Hauptformular bearbeite.

Daher brauche ich keine "echte Synchronisation"
Trotzdem danke!

Weiss jemand noch mehr zu diesem Thema?

Gregor

Gregor26
17.01.2003, 15:47
Danke,

hab´s mittlerweile selbst rausbekommen.

Ich speichere einfach, bevor ich das andere Formular öffne und gehe dann auf den letzten Datensatz.

Hatte wohl ein Brett vor´m Kopf!


Danke!!!!!

Gregor26

Mc_Sin
04.04.2003, 07:28
Hallo,

ich benötige auch diese Funktion, Mein Hauptformular heist frm_Eingabe und mein unterFormular frm_Liste. Die verknüpfung besteht allerdings über den Nachnamen Feldbezeichnung Name. Eine LFD (laufende NUmmer) habe ich allerdings auch
Wie muss hier der Code aussehen?Danke im voraus

Ebenfalls Grüße aus Heidelberg

Mc_Sin

p.S. Kommen die Board Owner von Heidelberg :confused: ;)

Aquarii
04.04.2003, 18:02
Hallo Mc_Sin,

wenn Du ein Formular mit einem Unterformular erstellen willst, verwendest Du am besten den Assistenten, der Dir dann die Verknüpfung automatisch erstellt.


p.S. Kommen die Board Owner von Heidelberg

Nein, der Betreiber dieses Forum ist Günther Kramer und der wohnt im bayerischen.


Aber es ist schön, auch mal einen Badenser im Forum zu sehen ;)