PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfrage über Standarddatum


der mATZE
17.01.2003, 13:33
Halli hallo,

ich hab ein -für mich wohl etwas größeres :rolleyes: - Problem:
Für einen Bericht möchte ich eine Abfrage erstellen, welche mehrere Tabellen umfasst. Soweit noch alles ok.
Die Datensätze möchte ich nach einem Datumsfeld filtern. Das Datum und die Uhrzeit als Standarddatum(!) wird in diesem Feld automatisch eingefügt, wenn ein neuer Datensatz erstellt wird.
In einem Formular habe ich nun die Möglichkeit, auszuwählen (über ein Kombofeld):
- gestern & heute
- letzte Woche
- letzter Monat

Klappt auch. Im jeweiligen Textfeld steht dann das Start- und Enddatum.
In der Abfrage möchte ich nun genau diese beiden Felder aus Kriterium verwenden mit Zwischen..und. Hiermit erhalte ich allerdings nur Datensätze, welche ich händisch eingetragen habe ohne Uhrzeit (also z.B. 17.01.2003). Sobald allerdings eine Uhrzeit dabei steht (die ist wichtig, muss drin sein), fliegt der Datensatz raus..
Ich habe schon probiert, die DatTeil (bzw. DatePart in der SQL-Anweisung) zu verwenden, allerdings erhalte ich dann von Access die Fehlermeldung, dass dies zu komplex :eek: oder falsch sei. :confused:

Kann mir da jemand einen Tipp geben, wie ich in einer Abfrage das Datum gefiltert bekomme aus dem "Standarddatum"?

Viele Grüße vom mATZE.

Dan
17.01.2003, 14:41
Hab leider gerade keine Zeit,
aber schau mal in der Hilfe unter "Format()" ...


cu Daniel

Aquarii
17.01.2003, 20:25
Hallo mATZE,

Du kannst das Feld Standardatum in einer Abfrage mit Hilfe von

=Format([Feldname Standarddatum];"tt\.mm\.jjjj")
(Eingabe in eine leere Spalte)

in das Datumsformat z.B.: 17.01.2003 formatieren.

der mATZE
17.01.2003, 21:55
Na Mensch bin ich blöd. :p
Wenn man mal auf die Online-Hilfe hört.... Da steht das, möcht ich meinen, irgendwie doch ganz anders drin...... Na ja.
Also ich werd' das am Montag, wenn ich dann auf Arbeit bin, sofort ausprobieren. ;)

Vielen Dank und Grüße vom mATZE.