PDA

Vollständige Version anzeigen : Hilfe, Datenbank kaputt!!!


mvhobe
17.01.2003, 09:44
Hallo,

ich brauche dringend eure Hilfe. Meine Datenbank (Access2000-Format unter OfficeXP) lässt sich weder öffnen noch reparieren. :bawling:

Access bietet das Reparieren an, bricht aber mittendrin ab und möchte einen Bericht nach Microsoft senden. Ich habe es mehrfach wiederholt, alle neuen Updates installiert, aber nichts ändert sich.

Wie kann ich wenigstens an die Daten heran, um Sie zu sichern? Oder gibt es noch etwas, was weiterhilft???

Vielen Dank für die Hilfe

Markus

Aquarii
17.01.2003, 10:00
Hallo Markus,

als einen ersten Versuch kannst du mal den Befehl Decompile an einer Kopie Deiner DB versuchen:

Syntax:

C:\...Pfad...\Msaccess.Exe C:\...Pfad...\Deine.Mdb /decompile

Ansonsten gibt es noch Rettungsutilities, die aber alle teilweise richtig heftig Geld kosten.

Im Archiv findest Du etliche Beiträge zu diesem Thema.

Viel Glück.

cyberbudda
17.11.2005, 17:35
... das ist wirklich immer der Retter in der Not. Wenn gar nichts mehr geht, hat mir /DECOMPILE immer gut weiter geholfen. Packe ich immer in eine kleine Batch-Datei:

"C:\Programme\Microsoft Office\Office10\MSACCESS.EXE" /DECOMPILE "datenbank.mdb"

Anne Berg
17.11.2005, 22:30
Möglicherweise kannst du ja noch (fast) alle Objekte (Tabellen, Abfragen, Formulare, etc. sowie Spezifikationen, Menü-und Symbolleisten!) in eine neue MDB importieren.