PDA

Vollständige Version anzeigen : Per Schaltfläche Datenbankeintrag erzeugen


Burgerking
16.01.2003, 15:42
Servus,

ich hab´s mittlerweile geschafft in meiner Stundenerfassung für die Firma einen Kontrollmechanismus einzurichten, der anzeigt an welchen Tagen welcher Mitarbeiter nichts eingetragen hat.

Jetzt möchte ich das ganze noch gerne soweit erweitern, dass man sich diese Daten per Formular anzeigen , und dann per Schaltflächendruck im Formular einen null- Stunden- Eintrag in der Datenbank erzeugen lassen kann.

Wie kann ich das tun?

khs-hh
16.01.2003, 15:49
Einen Eintrag erzeugen geht mit SQL:

CurrentDB.Execute"INSERT INTO DeineTabelle(Feld1, Feld2 ..) VALUES (Wert1, Wert2 ..)

Genaue Syntax hängt ab von Feldtypen etc

Burgerking
16.01.2003, 16:08
Ich hab´s jetzt auch in der Hilfe gefunden:

Da steht es aber mit "INSERT INTO" und "VALUE" drin.

Jetzt sagt er mir aber immer noch, das er zuwenig Einträge bekommt.

Worauf muss ich noch achten?

Der komplette Befehl:

CurrentDb.Execute ("INSERT INTO Stunden (Mitarbeiter, Datum, Eintragsdatum, Kommentar)VALUES (Me.Mitarbeiter, Me.Datum, Format(Now, ""dd.mm.yyyy""), Kommentar)")

MarioR
16.01.2003, 20:27
Hallo Ingo,

baue in den SQL-String nicht den Feldbezug (also z.B. Me.DeinFeld) ein, sondern den Inhalt des Feldes. Dabei musst Du besonders auf die unterschiedliche Übergabe von Zahlen, Texten und Daten achten.

Probier's mal so:
CurrentDb.Execute "INSERT INTO Stunden (Mitarbeiter, Datum, Eintragsdatum, Kommentar) " & _
"VALUES ('" & Me.Mitarbeiter & "'," & CLng(Me.Datum) & _
", Date(), '" & Me.Kommentar & "'"