PDA

Vollständige Version anzeigen : Stunden richtig berechnen


Gast
16.01.2003, 14:38
Hallo
Ich habe folgendes Problem. Ich habe zwei Felder Abfahrt und Ankunft und eine Optionsgruppe. Wenn nun die Zeit zwischen Abfahrt und Ankunft mehr als 8 Std ist dann soll das ensprechende Optionsfeld angesprochen bzw. aktviert werden. Wie kann ich nun die richtige Zeitangaben berechnen lassn?

thx

Baer
16.01.2003, 14:49
Hi,

schau mal in der Online-Hilfe unter DatDiff nach, da kannst Du was finden.

Dann kannst du Dir ja was mit

if [Errechnete Zeit über Datfiff) > 8 then
...
End if

zusammenbasteln.

Vielleicht hilft es Dir ja.

Gruß, Stephan

Nouba
16.01.2003, 14:53
Hallo

<code>If DateDiff("n", Me!Abfahrt, Me!Ankunft) > 480 then</code> sagt Dir, ob 8 Stunden überschritten wurden (minutengenau). Im OnCurrent-Event der Form setzt Du dann den gewünschten Wert der Optionsfeldgruppe.

Gast
16.01.2003, 16:37
Hi
ich danke euch. habe nun das mal versucht um

If DateDiff("n", Me!Abfahrt, Me!Ankunft) > 480 Or DateDiff("n", Me!Abfahrt, Me!Ankunft) < 840 Then
Me.Abwesenheit.Value = 6
Else
Me.Abwesenheit.Value = Null
End If

Also wenn der Wert grösser als 8 Std. ist oder kliener als 14 Std . ist dann die optionsgruppe gliech 6. Wenn das nicht der fall ist dann soll der Wer NULL sein. aber leider funktioniert das nicht. Welchen denkfehler habe ich da noch drin.

thx

Nouba
16.01.2003, 17:13
Hallo,

die Optionsfeldgruppe kann nur numerische Werte annehmen, die Du vermutlich mit dem Assi eingegeben hast. Das bedeutet, dass Du diese Werte auch zuweisen mußt.

Deine erste Bedingung liefert immer <code>True</code>, verwende statt <code>Or</code> ein <code>And</code>.

Gast
16.01.2003, 18:21
Hi
ich dank dir das wahrs. Wenn ich das nun eventuel erweitern möchtes. ich möchte soart einen Assistenten machen Folgendes

Ich habe ein Abfahrtsdatum und Uhrzeit und ein Ankunftsdatum und Uhrzeit. Die Optionsgruppe besteht aus 3 Optionen. einmal 8-14 Std., 14 -24 Std. und nur 24 Std.

Nun folgendes Beispiel:
Ich fahre am 10.01.2003 um 10:00 ab und komme erst am 12.01.2003 um 20:00 zurück
Nun sollte er automatisch folgendes berechnen können und die entsprechende Tage in der Optionsgruppe einstellen und automatisch jeden Tag in der Tabelle eintragen. Das wird dann einfach durch einen Button berechnet

Es sind 3 Tage:
1 Tag müste er wählen 14-24 Std.
2 Tag müste er wählen 24 Std.
3 Tag müste er wählen 14-24 Std.

kannst du mir eventual auch dahin gehen weiterhelfen wie ich das ambetsen Anfangen könnte. Das währe echt super und würde mir ungmein weiterhelfen.

thx

Nouba
16.01.2003, 18:26
Hallo,

eine Optionsfeldgruppe läßt nur eine Auswahl zur selben Zeit zu. Was soll die Optionsgruppe leisten? Reine Optik?

Gast
16.01.2003, 18:30
Hallo ja genau. Die sieht man dann nur wenn man den Enstsprechenden Tag sich anschaut.
Beispiel:
Diese 3 Tage sollen die der Tabelle dann gespeichert werden und mit einem Formular kann mann dann den einen Tag sich anschauen. Es geht eigentlich um eine funktion der mir diese 3 Tage in die Tabelle eintragen kann mit den richtigen Optionswerten pro Tag