PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenbank entwerfen


brockenbahn
16.01.2003, 13:18
Als Einsteiger in die ACCESS-Welt werde ich beim Lesen von Publikationen und auch Foruminhalten ein wenig verunsichert. Vielleicht können die folgenden Fragen ein wenig beleuchtet werden.

Autowert : sollte man diesen Wert einsetzen oder lieber mit festen Größen wie Materialnummern, Personal-IDs und soweiter arbeiten

Nachschlagefunktion: wenn man Werte aus reinen Nachschlagetabellen bezieht, muss dann eine Verbindung per Beziehung definiert werden ?
Reicht es aus, wenn diese Nachschlagetabelle nur eine einzige Spalte hat.
Beispiel
tblKostenstellen
Feld - Kostenstelle als Primärschlüssel ohne Duplikate

Beziehungen: Wenn Rechts- und Linksverknüpfungen hergestellt werden, was bedeutet dann die Aussage RECHTS und LINKS. Ist das definiert oder bezieht es sich auf die Sicht des "Datenbankerstellers"

Ist es überhaupt notwendig Beziehungen fest zu verdrahten - oder reicht die Beziehungserstelltung ad hoc aus.

Formulare:
Wenn ich gleichzeitig in mehrere über Beziehungen miteinander verknüpfte Tabellen Datensätze hinzufügen und dafür ein Formular erstellen möchte, ist es dann optimal zuvor eine Abfrage mit allen notwendigen Feldern zu erstellen.

Vielleicht findet sich jemand der dem Einsteiger weiter hilft. Einige gute Ratschläge habe ich bereits erhalten

Gruß Uwe

FSP
16.01.2003, 13:27
UWE: Autowert : sollte man diesen Wert einsetzen oder lieber mit festen Größen wie Materialnummern, Personal-IDs und soweiter arbeiten
ANTWORT: Ich würde beides empfehlen! Tabelle mit Autowert / Materialnummer (als Text) / Name ....

UWE: Nachschlagefunktion: wenn man Werte aus reinen Nachschlagetabellen bezieht, muss dann eine Verbindung per Beziehung definiert werden ?
ANTWORT: Der nachschlageassistent erstellt automatisch eine Verknüpfung. Aus meiner Sicht sollt edie Verknüpfung allerdings noch einmal überprüft werden (z.B.: ob eine 1 zu n Verknüpfung besteht).

UWE: Reicht es aus, wenn diese Nachschlagetabelle nur eine einzige Spalte hat.
ANTWORT: Ja!


UWE: Ist es überhaupt notwendig Beziehungen fest zu verdrahten - oder reicht die Beziehungserstelltung ad hoc aus.
ANTWORT: Was meinst du mit ad hoc und fest??? Beziehungen sind das A und O einer Datenbank! Schau dir einmal die Normalisierungsformen an.

UWE: Formulare:
Wenn ich gleichzeitig in mehrere über Beziehungen miteinander verknüpfte Tabellen Datensätze hinzufügen und dafür ein Formular erstellen möchte, ist es dann optimal zuvor eine Abfrage mit allen notwendigen Feldern zu erstellen.
ANTWORT: Ja!


Ich hoffe, die Antworten helfen dir
Gruß Stephan