PDA

Vollständige Version anzeigen : Wieviele Datensätze in einer Tabelle?


Baer
16.01.2003, 12:11
Hallo,

ich habe viele Tabellen in Excel. Alle haben den selben Aufbau. In jeder Tabelle wird ein anderer Nummernkreis von Zeichnungsnummern verwaltet.
Es sind dann x-tausende Zeichnungsnummern.
Ich möchte nun eine Accesdatenbank anlegen, in der ich alle Nummer suchen kann.

Meine Frage:

Kann ich alle Zeichnungsnummern in eine Tabelle schieben und wieviele Datensätze kann ich dann erzeugen?

oder

Kann ich meine 20 Tabellen aus Excel importieren und eine Abfrage über alle Tabellen machen, wenn ja, wie ???

Danke und Gruß, Stephan

Hütti
16.01.2003, 12:23
es gibt keine eindeutige aussage zu der anzahl der datensätze in access analog zu excel.

ich gehe davon aus, das du deine daten ohne probleme in access portieren kannst.

access hat ein limit von 2gb (a00). die größe richtet sich nicht nur nach der anzahl der datensätze, sondern auch nach der größe der felder und nach der breite der tabelle (spaltenanzahl).

ein abfrage über deine daten ist in jedem fall möglich.
da es sich um verschiedene nummernkreise handelt würde ich die daten nicht in mehreren tabellen speichern, sondern in einer.

es wäre hilffreich, wenn du genauer darstellen würdest, wie deine daten aussehen.

Schefti
16.01.2003, 12:26
grundsätzlich kannst du alle excel-tabellen in eine access-tabelle schieben, da der aufbau ja gleich ist. über die nummern kannst du dann eine zuordnung treffen.

die grenze liegt bei 2GB soviele Zeichnungen habt ihr nicht ;)

in bezug auf das wie, guck dir einfach erstmal den abfrage-assistenten an

gruß

Baer
16.01.2003, 12:32
Hallo, ich habe folgende Felder,

Zeichnungs-Nummer
Benennung
Bemerkung
Zusatzbemerkung
Auftragsnummer
Kunde
Datum
Name

ich denke mal, ich werde dann alles in eine Tabelle speichern und dann meine Suchfunktionen drüber laufen lassen.

Danke und Gruß,

Stephan

Baer
16.01.2003, 14:44
Hallihallo,

beim Auswerten der Tabellen bin ich auf ein kleines Problem gestoßen,
ich habe Zeichnungsnummern, die wie Folgt aussehen:

1-1.000-000-00
1-1.001-000-00
1-1.002-000-00
...
diese sollen alle in einem Nummernkreis vorkommen.

dann habe ich zwischendurch auch Nummern wie#

1-1.030-000-00
1-1.030-001-00
1-1.030-002-00

diese sollen in einem Extraformular zu sehen sein.

Wenn ich eine Abfrage erstelle, in der ich schreibe

wie "1-1.*"

kommen alle Datensätze heraus.

Kann ich da irgendetwas machen, das ich halt sage wie "1-1.*" aber ohne "1-1.030-* ?

Gibt es da was?

Danke für´s Kopfzerbrechen und Gruß Stephan

Fabian Kroes
16.01.2003, 14:50
Wie "1-1.*" Und Nicht Wie"1-1.030-*"

Gruß, Fabian.

Schefti
16.01.2003, 19:07
<body>
<p>Grundsätzlich solltest Du Informationen erstmal trennen. Dann erst sind sämtliche Filterungen und Zuordnungen einfach zu bewerkstelligen.
In der Tabelle habe ich Dir mal ein Abfragebeispiel zusammengestellt (Kriterienbereich) um Daten zu Filtern.</p>
<table border="1" cellpadding="0" cellspacing="0" style="border-collapse: collapse" bordercolor="#111111" width="50%" id="AutoNumber1">
<tr>
<td width="15%">Feld1</td>
<td width="15%">Feld2</td>
<td width="15%">Feld3</td>
<td width="15%">Feld4</td>
<td width="40%">&nbsp;</td>
</tr>
<tr>
<td width="15%">=1</td>
<td width="15%">=1</td>
<td width="15%">=30</td>
<td width="15%">=0</td>
<td width="20%">Hauptsatz eines Projektes</td>
</tr>
<tr>
<td width="15%">=1</td>
<td width="15%">=1</td>
<td width="15%">=30</td>
<td width="15%">&gt;0</td>
<td width="20%">Untersätze eines Projektes</td>
</tr>
</table>

</body>