PDA

Vollständige Version anzeigen : Knifflige Abfrage


LeMa
16.01.2003, 11:53
Ich hab ein Abfrageproblem:
3 Tabellen (Organisationen, Personen, Funktionen) sind über m:n verbunden. zB Person x hat in der Organisation y die Funktion 1 und 2 (ergibt 2 Zeilen in der m:n Tabelle). Person a hat in der Organisation y die Funktion 5. (eine Zeile)

Ich brauche nun einen Serienbrief (Word) an die Organisationen, in denen die beteiligten Personen aufscheinen. Ich muss also als Resultat der Abfrage eine Zeile pro Organisation erhalten, in der aber die beteiligten Personen enthalten sind. In einem Bericht hätt ich kein Problem, aber die Abfrage für den Serienbrief krieg ich nicht hin.
Irgendwie komm ich da nicht weiter - und drum für Ideen seeeehr offen.
:-)
Danke inzwischen,
Martin

Schefti
16.01.2003, 12:36
Die Abfrage ist die selbe wie beim Bereicht.
Über die Verknüpfungen erhälst du je Person einen DS mit der Organisation.

Das Problem liegt hier bei Word, Du mußt den Serienbrief irgendwie als Liste formatiert bekommen (geht auch irgendwie) und nach Organisation gruppieren.

gruß

LeMa
16.01.2003, 12:40
als liste formatieren - mal sehen. danke inzwischen

LeMa
18.01.2003, 12:44
stimmt, die abfrage bleibt, teuflisch wichtig ist die sortierung, da man ja beim serienbrief die datensätze nicht beliebig wechseln kann sondern allesfalls zum nächsten springen kann.
also habe ich das ganze weitgehend über wenn-dann-sonst abfragen in word gelöst, was ganz gut gelungen ist.
wer's genauer wissen muss, kann sich gern melden.

lg
martin