PDA

Vollständige Version anzeigen : Neue Tabelle mit AutoWert


Kobold
16.01.2003, 06:43
Hallo
ich prüfe beim Start der Datenbank ob noch alle Tabellen und Felder aktuell
Falls in der Datenbank eine Tabelle fehlt hänge ich diese mit CreateTabelDef und Create Fields Methode an.
Funktioniert auch alles soweit, nur wenn ich ein Feld AutoWert n der Tabelle
erzeugen möchte wird jedesmal ein Feld vom Typ Zahl angefügt.

Bisher versuche ich das Feld folgendermaßen zu erzeugen:
Set tdfNew = dbUpdate.CreateTableDef("TestTabelle")
With tdfNew
.Fields.Append .CreateField("ID",4,4)
End With
dbUpdate.TableDefs.Append tdfNew

Gibt es irgendeine Möglichkeit ein Feld vom Typ Autowert vom Programm aus zu erzeugen.
Für Eure Hilfe wär ich dankbar

Bis denn kobold

Manuela Kulpa
16.01.2003, 07:24
Hi Kobold,

wie wär's mit Folgendem als Anregung: Wie kann ich verschiedenen Datendefinitionsabfragen bezüglich der Feldbearbeitung unter DAO simulieren? (http://www.kulpa-online.de/tipps/msaccess/312.htm)

Ansonsten, wenn du es mit DAO realisieren möchtest, schau bitte hier mal nach: Access Tabelle mit Autowert - Feld per DAO erstellen (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD32157)

Gruß

Kobold
16.01.2003, 08:03
Danke Manuela,
Funktioniert jetzt


Kobold