PDA

Vollständige Version anzeigen : Acc2000: Wie kann ich die Autokorrektur in der Access-Runtime loswerden


Dan
15.01.2003, 16:19
Hi,

ich hab hier die Runtime von Access2000 am laufen und kriege gerade Fußpilz darüber,
dass ich in meiner Access-Vollversion (an meinen Arbeitsplatz) keinerlei
Autokorrektureinstellungen aktiviert habe,
diese aber auf zwei PC´s mit der Runtimeversion trotzdem laufen und fleissig ALLES "korrigieren"
:bawling:
Leider gibt es die Menüs wie Extras, wo man die abschalten kann in der Runtime nicht? Was tun, sprach Zeus....

Hat da jemand Erfahrung?
cu Daniel

Manuela Kulpa
15.01.2003, 18:17
Hi Daniel,

schau mal in der OL-Hilfe nach AllowAutoCorrect-Eigenschaft (AutoKorrekturZulassen)!

Gruß

Dan
16.01.2003, 08:49
Hi und Danke,

das war das, was ich auf die Schnelle auch noch gefunden habe.
Leider bezieht sich das nur auf die Steuerelemente (Textbox und Combobox).
Ich hab was gesucht, womit ich über die gesamte Anwendung diese aufdringliche Funktion abschalten kann.

Die Möglichkeit, die Standardeinstellungen für Steuerelemente zu verändern hab ich bisher aber immer überlesen, sehr nett, obwohl sie mir hier auch nicht weiterhilft.

thx Daniel