PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht aus Recordset??


zohie
04.12.2002, 10:15
Hallo!
Kann ich aus einem Recordset einen Bericht erstellen lassen? (Falls ja, wie sage ich dem Bericht woher er seine Daten bekommt?)
Und wie kann ich aus einem Recordset komplette Spalten löschen?

strausto
04.12.2002, 10:19
Ein Bericht aus einem RS zu erstellen macht weing Sinn, da das RS nur immer einen DS repräsentiert.

Warum willst Du Spalten aus einem RS löschen?

zohie
04.12.2002, 10:32
Das ein Recordset nur einen Datensatz beinhaltet hätte mir der Name ja auch sagen können. Dann macht es wirklich keinen Sinn mit dem Bericht.

Ich möchte Spalten aus dem RS löschen, die keinen Wert enthalten, damit sie im Bericht nicht ausgegeben werden. Aber so bringt mich das wohl nicht weiter...


Ziel soll es sein, in einem Bericht nur die Felder aus einer Tabelle auszugeben, die auch Werte enthalten. Alle anderen Felder (der gleichen Tabelle) sollen im Bericht nicht erscheinen... Da es pro Bericht immer andere Felder sind, die Werte enthalten fand ich den RS irgendwie passend...

strausto
04.12.2002, 11:12
Hi!

Erstelle den Bericht auf einer Abfrage die prüft ob die Felder NICHT NULL sind.

Sascha Trowitzsch
04.12.2002, 11:35
SCNR: Dass ein Kaffeeservice-Set nur aus einer Tasse besteht, war mir neu.

>> Wie der Name schon sagt, besteht ein Recordset aus mehreren Datensätzen, um nicht zu sagen aus allen.

Der einzelne Datensatz ist ein Record.

zohie
04.12.2002, 15:01
Also, wenn ich alle Datensätze in einem RS habe, kann ich dann aus diesem RS einen Bericht erstellen? Wenn ja, was muss ich tun? Und wie kann ich die Spalten in diesem RS löschen, in die kein Wert eingetgragen ist?

Oder habt Ihr eine bessere Idee um einen Bericht zu erstellen, in dem nur die Felder enthalten sind, die auch Werte ausweisen.

Sascha Trowitzsch
04.12.2002, 16:29
1. Einem Bericht kann man kein Recordset zuweisen.
(In A2000/XP geht das zumindest für Forms.)
2. Stattdessen - wie Torsten andeutete, den Bericht auf einer Abfrage basierend erstellen.
3. Spalten können nicht gelöscht werden in einem Recordset (...es sei denn, in einem ADO-Recordset, aber lassen wir das.)
4. Die Felder im Bericht, die nicht angezeigt werden sollen, wenn sie den Wert NULL enthalten:
Im Ereignis 'Beim Formatieren' des entspr. Berichtsbereichs : FeldXYZ.Visible = Not IsNull([MeinAbfragefeld])

Ciao, Sascha

zohie
06.12.2002, 08:11
Vielen Dank für die Unterstützung und entschuldigt, dass ich gestern nicht online war! Werde mich heute Nachmittag darum kümmern!
Grüße!