PDA

Vollständige Version anzeigen : löschen Datensätze mit VB im HF und UF (ein Befehl)


dede
30.11.2002, 13:08
Hallo Forum, wer kann mir dabei helfen?

Meine DB enthält ein HF mit mehreren UF und UUF (als Datenblätter und Formulare). Um ein Datensatz im HF zu löschen, also eine HF-ID löschen, müssen vorher die verknüpften Datensätze der UF nacheinander gelöscht werden. Das gefällt mir nicht, das muß automatisiert werden!

Ich möchte in meiner Access-DB im HF mit einem VB-Code bei Betätigung einer Schaltfläche
den gewählten Datensatz des HF und die verknüpften Datesätze der UF automatisch löschen.

Geht das, aber wie?

Wer kann mir dazu ein Beispiel geben, vielleicht mit einem HF und einem UF?

Nach Betätigung der Lösch-Schaltfläche könnte die Meldung kommen:

- Welche HF-ID wollen Sie löschen?

Vielen Dank

Michael

erwin
30.11.2002, 14:15
also wenn dein DB Design passt und entsprechende Beziehungen zwischen den Tabellen mit ref.Int. definiert sind, dann kannst du dort doch deklarativ eine Löschweitergabe einstellen - dann musst du gar nichts programmieren.

so long Erwin...

dede
01.12.2002, 15:06
Hallo Erwin,

danke für die Lösung, ich glaub ich sollte mir mal´n Buch kaufen, kannst Du mir Literatur empfehlen, gerade VBA Programierung?

schau michael

erwin
02.12.2002, 11:55
da es "das beste Buch" sowieso nicht gibt, schau dich doch mal hier in der Bücherecke (http://www.ms-office-wissen.de/buecher/index.php) um.

so long Erwin...