PDA

Vollständige Version anzeigen : Textfeld in Formular


<wolf456>
01.10.2002, 16:36
Hallo
Der Steuerelemtinhalt eines Textfeldes lautet:

=([Formulare]![Uebersichtfrm]![Uebersichtfrm_sub5]![Text59]) +([Formulare]![Uebersichtfrm]![Uebersichtfrm_sub4]![Text59])


Jetzt´hat aber dieser beiden oder auch beide textfelder keinen Wert (Laufzeitfehler 2427 - das Objekt gibt keinen Wert zurück)
Wie löse ich das Problem in der Feldfunktion?
(mit Nz() oder Isempty() funktionierts nicht)

vielen Dank für jeden Tip
wolf

Re
01.10.2002, 17:01
Hallo Wolf,

hast Du NZ auf den ganzen Ausdruck angewendet?

Du mußt die Funktion auf die einzelnen Ausdrücke (also zweimal) anwenden.
Ich sehe nicht, warum das nicht funktionieren sollte.

Gruß
Renate

Scorefun
01.10.2002, 17:12
es sieht ganz danach aus, daß es sich bei den beiden Textfeldern text59 um Felder in zwei Unterformularen handelt.

Dann müßte es (mit nz) wie folgt lauten:

=nz([Formulare]![Uebersichtfrm]![Uebersichtfrm_sub5].Form!![Text59];0) + nz([Formulare]![Uebersichtfrm]![Uebersichtfrm_sub4].Form!!![Text59];0)

wolf456
02.10.2002, 08:01
ja die textfelder liegen in 2 Unterformularen,
die Formel funktioniert aber genausowenig wie vorhin. Mit 2 oder 3 Rufzeichen funktioniert Sie schon gar nicht (Syntaxfehler)

wolf456
02.10.2002, 08:05
Kann das Problem vielleicht daran liegen, daß das ganze Unterformular keine Werte zurückgibt (dies ist der Fall, wenn die Datenherkunft=Abfrage des Unterformulares keinen Datensatz aufweist)?

Hat jemand noch eine Idee ?
Danke

Scorefun
02.10.2002, 10:58
uups, das mit den mehreren !!! war natürlich ein Tipfehler von mir.

Wenn das UFO leer ist hilft vielleicht FAQ 2.16 bei <a href="http://www.donkarl.com" target="_blank">www.donkarl.com</a>