PDA

Vollständige Version anzeigen : Combo-Boxen und DAO


MadCat
26.06.2001, 19:35
Ich hätte ein kleines Problem mit der Combo-Box. Ich versuche gerade in einer Imitation der Outlook-Eingabemaske die angezeigte Telefonnummer über eine Combo-Box auswählen zu lassen. Doch schalten die Textfelder beim Wechseln des Recordsets nicht auf die neuen Werte. Ich habe das schon einmal hinbekommen, nur hatte meine Platte 'n Crash und weg ist die Lösung.
Wer kann mir helfen und mir sagen was ich mal wieder vergessen hab? Besten Dank im voraus

Stefan Kulpa
27.06.2001, 05:57
<font face="Verdana" size="2">Outlook zeigt in einem Popup-Menü 19 TeleKom-Varianten an - werden diese Inhalte in Deiner Combobox angezeigt?
Man könnte beispielsweise mit einer Struktur arbeiten, in der man pro "Kontakt" alle vorhandenen Nummern speichert und bei Auswahl eines TeleKom-Typs zugreift. Alternative ginge das auch mit einem Array.
Wenn Du Dich im Recordset bewegst, musst Du dann jeweils alle TeleKom-Varianten in der Struktur oder dem Array hinterlegen und das gerade "aktive" in der Textbox anzeigen. Du kannst natürlich auch direkt auf das Recordset zugreifen, in dem Du lediglich das entsprechende Feld anzeigst. Wie auch immer, dass Anzeigen und Speichern musst Du manuell durchführen.

HTH</font>

MadCat
27.06.2001, 11:47
Ich hab den Sachverhalt warscheinlich nicht ausreichend erklärt, ich habe im Form versteckte Textfelder, die mit DAO mit der DB verbunden sind. Dann habe ich ein zusätzliches Textfeld, in der die gerade ausgewählte Nummer angezeigt wird. Wenn ich dann die Combo-Box umschalte, setzt er eins der versteckten Felder mit dem einen gleich.
Wenn ich aber dann den Datensatz wechsele, soll er das nicht versteckte aktualisieren, was er nicht tut.

Stefan Kulpa
27.06.2001, 14:18
<font face="Verdana" size="2">Ich nehme mal an, dass die "versteckten" Textboxen mit einem RecordSet verbunden oder an ein DataControl gebunden sind!?!
Die Textbox für die angezeigte Nummer ist dann wohl nicht datengebunden? Wenn nun also der Datensatz gewechselt wird, sei es durch ein DataControl oder durch einen manuellen Wechsel (MoveNext etc.) ist auch nicht zu erwarten, dass die ungebundene Textbox aktualisiert wird. Wenn die Steuerung dieses Feldes durch die ComboBox erfolgt, muss wohl das Click-Ereignis der ComboBox manuell durchgeführt werden, etwa mittels Combo.ListIndex = 0.

Stefan</font>