PDA

Vollständige Version anzeigen : auslesen von dokument informationen


cs
09.12.2002, 16:56
hi *,

ist es in ms powerpoint (ms office 97) moeglich, wie in ms word die sogenannten "datei-informationen" - zum beispiel "dateiname", "autor" - oder das letzte speicherdatum auszulesen ?

wenn ja - wie geht das ?

im voraus danke fuer ein paar tipps
cs

jinx
09.12.2002, 20:28
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, cs,

nun komme ich unzweifelhaft von Excel, daher auch mein erster Tipp, Dir dort einmal den Beitrag <a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=56626" target="_blank">Dateieigenschaften (Titel) in Kopfzeile einfügen?</a> anzusehen. Das Makro mit den Angaben dürfte zumindest über die Zuordnung Klarheit bringen.

Ansonsten verfahre ich bei mir zum Auslesen der Eigenschaften z.B. wie folgt als Ausgabe in einer Messagebox:

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> AuslesenBuildInDocumentProperties()
<span class="TOKEN">With</span> ActivePresentation.BuiltInDocumentProperties
Wert = .Item(Index:=1).Value
Wert = Wert &amp; vbCr &amp; .Item(Index:=2).Value
Wert = Wert &amp; vbCr &amp; .Item(Index:=3).Value
Wert = Wert &amp; vbCr &amp; .Item(Index:=12).Value
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
MsgBox Wert
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

cs
10.12.2002, 11:15
danke, jinx,

das hat mir schon sehr viel weiter geholfen :)

jetzt fehlen mir noch zwei dinge (bin leider vba anfaengerin :( )

(1) der dateiname fehlt in der eigenschaftenliste - gibt es den irgendwo anders ?

(2) ein makro manuell ausfuehren funktioniert, aber wie kann ich es zum beispiel mit dem speichern verbinden ? (die powerpoint online hilfe bringt mich da nicht so richtig weiter)

thanks
c

jinx
10.12.2002, 16:44
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, cs,

wir haben alle einmal "klein" angefangen.... In die Dokumenten-Eigenschaften muss entweder von Hand oder per VBA der Titel geschrieben werden - wenn das erste Feld auf dem Reiter Zusammenfassung leer ist, wird auch kein Text zurückgegeben werden können. Da der Titel einer Präsentation nicht mit dem Namen der Präsentation übereinstimmen muss... Auslesen kann man ihn per

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> NameOfPresentation()
MsgBox ActivePresentation.Name
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>

Da sich mir nicht so richtig erschliesst, was Du denn vorhast, denn in Powerpoint gibt es keine Klassenmodule wie in den anderen Anwendungen. Du könntest den Code hinter einen Schalter in der Menüleiste legen, etwa mit folgendem Code:

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> cs()
<span class="TOKEN">With</span> ActivePresentation.BuiltInDocumentProperties
.Item(Index:=1).Value = &quot;Demo&quot;
.Item(Index:=2).Value = &quot;Powerpoint Demonstration&quot;
.Item(Index:=3).Value = &quot;cs&quot;
.Item(Index:=12).Value = Now() <span class="REM">'ist redundant, weil gleich</span>
<span class="REM"> 'danach gespeichert wird</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
ActivePresentation.Save
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

cs
10.12.2002, 18:04
hi, jinx,

ich moechte gerne eine vorlage fuer powerpoint praesentationen erstellen, bei der in die fusszeile der dateiname und der name des autors sowie das letzte speicherdatum eingetragen werden. bisher habe ich das unten angehaengte makro erstellt, das bei manueller ausfuehrung auch das richtige tut.

jetzt - wo ich schon so weit gekommen bin - moechte ich gerne, dass dieses makro auch implizit - zum beispiel beim speichern - ausgefuehrt werden kann, damit ich keine aufwendige beschreibung fuer die nutzung der vorlage erstellen muss.

nur nach deiner letzten antwort vermute ich aber, dass das nicht gehen wird. waere schade...

herzlichen dank fuer die unterstuetzung bisher
cs

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> PassoFooter()
<span class="REM">'</span>
<span class="REM">' Makro aufgezeichnet</span>
<span class="REM">' und angepasst am 2002-12-10 von Dr Claudia Schmittgen.</span>
<span class="REM">'</span>
<span class="TOKEN">If</span> ActivePresentation.HasTitleMaster <span class="TOKEN">Then</span>
<span class="TOKEN">With</span> ActivePresentation.TitleMaster.HeadersFooters
<span class="TOKEN">With</span> .DateAndTime
.Format = ppDateTimeMdyy
.Text = ActivePresentation.BuiltinDocumentProperties.Item(Index:=12).Value
.UseFormat = msoFalse
.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">With</span> .Footer
.Text = ActivePresentation.Name &amp; &quot;, &quot; &amp; _
ActivePresentation.BuiltinDocumentProperties.Item(Index:=3).Value
.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
.SlideNumber.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">If</span>
<span class="TOKEN">With</span> ActivePresentation.SlideMaster.HeadersFooters
<span class="TOKEN">With</span> .DateAndTime
.Format = ppDateTimeMdyy
.Text = ActivePresentation.BuiltinDocumentProperties.Item(Index:=12).Value
.UseFormat = msoFalse
.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">With</span> .Footer
.Text = ActivePresentation.Name &amp; &quot;, &quot; &amp; _
ActivePresentation.BuiltinDocumentProperties.Item(Index:=3).Value
.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
.SlideNumber.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">With</span> ActivePresentation.Slides.Range.HeadersFooters
<span class="TOKEN">With</span> .DateAndTime
.Format = ppDateTimeMdyy
.Text = ActivePresentation.BuiltinDocumentProperties.Item(Index:=12).Value
.UseFormat = msoFalse
.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">With</span> .Footer
.Text = ActivePresentation.Name &amp; &quot;, &quot; &amp; _
ActivePresentation.BuiltinDocumentProperties.Item(Index:=3).Value
.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
.SlideNumber.Visible = msoTrue
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag der Code für dieses Forum angepasst.<font>

cs
11.12.2002, 09:24
sorry, falscher beitrag aufgrund von fehlbedienung

@administrator oder moderator
dieser beitrag kann komplett geloescht werden.

danke
cs

[ 11. Dezember 2002: Beitrag editiert von: cs ]</p>