PDA

Vollständige Version anzeigen : Folienbenennung


Steffi_S
12.09.2002, 08:14
Hallo PP-Experten,

wie kann ich meinen Folien Namen zuordnen, so dass im Foliennavigator nicht nur die Foliennummer auftaucht?
Ich habe mich schon totgesucht, aber alles, was ich probiere, erscheint als Text auf der Folie und das will ich nicht.

Danke im voraus...
Steffi

rob-b
17.09.2002, 15:35
hi steffi,

im folienmaster (unter ansicht-> master ->folienmaster) kannst du die größe, position, schriftart etc. deiner titel bearbeiten. nachdem du diese deinen wünschen angepasst und den master verlassen hast, kannst du nun easy deinen titel einfügen, der dann auch im navigator erscheint. dies machst du entweder, indem du im navigator rechts neben das 4eckige symbol klickst oder beim erstellen einer neuen folie mit titel, oder, oder...

ich hoffe das hat dir geholfen

gruß

rob <img src="graemlins/top.gif" border="0" alt="[Finger hoch]" />

Steffi_S
23.09.2002, 09:00
Hallo Rob,

entweder sitze ich auf der Leitung oder Du hast meine Frage falsch verstanden...
Alles, was ich im Folienmaster mache, bezieht sich doch auf alle Folien, oder?
Ich möchte aber die Folien unterschiedlich benennen.
Beim Erstellen einer neuen Folie mit Titel taucht dieser in der Präsentation mit auf, genau das will ich aber vermeiden.
Ich habe das Gefühl, ich will mal wieder was Unmögliches...

Trotzdem danke,

Gruß
Steffi

peppi
23.09.2002, 09:16
<font face="Verdana" font size="2">Hallo Steffi,

eine direkte Lösung Deines Problems ist mir zwar nicht bekannt, aber man kann doch den auf der Folie erscheinenden Titel in 6 oder 8 Punkt und Schriftfarbe weiß (bei anderem Folienhintergrund natürlich anpassen) formatieren. Dann hast Du Deine Foliennamen, die aber weder bei einer Präsentation sichtbar sind, noch ausgedruckt werden.

Steffi_S
23.09.2002, 09:28
Hallo Peppi,

stimmt, ich kann theoretisch über die Gliederungsansicht Titel hinzufügen und das Programm mit der Schriftfarbe austricksen, aber ich habe als Hintergrund einen Farverlauf...
Ich finde mich wohl am besten damit ab, dass ich meine Folien auf einem Extrazettel aufliste.

Danke für die Mühe
Steffi

peppi
23.09.2002, 09:39
<font face="Verdana" font size="2">Hallo Steffi,

bevor ich zusätzlich mit Zetteln arbeiten würde (die dann irgendwann in den tiefsten Tiefen meines Schreibtischs verschwinden würden), wäre ich eher für die Lösung, den Farbverlauf in der Höhe etwas kleiner zu gestalten, und dann meinen Titel in dem weißen Bereich unterzubringen. Bei der Präsentation sieht man sowieso nichts davon und beim Ausdruck gibt es immer den nichtbedruckbaren Bereich, mit dem ich dann "spielen" kann.

Steffi_S
23.09.2002, 12:04
Nochmal hallo,

ja, ich hab es jetzt so gelöst (kleine Schriftart, gleiche Farbe), ist zwar gefuscht aber wenigstens kaum zu sehen.
Danke nochmal.

Gruß
Steffi

rob-b
25.09.2002, 10:47
oh... ich stand wohl diesmal auf dem schlauch.

vielleicht gibt es ja noch die lösung, dass du ein rechteck über den titel erstellst. dieses sollte vom oberen rand bis zum unteren reichen, der grund darin leigt, dass du dann den selben farbverlauf kriegst wie dein hintergrund und trotzdem deine schrift überlappt.

gruß

rob