PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehler beim Abspeichern


Daishi1002
20.08.2001, 14:42
Hallo!

Ich habe ab und zu einen Fehler bei ABspeichern unter Word97:

In einer Datei, wo viele Formeln enthalten sind (erstellt mit Formeleditor) kommt die Fehlermeldung "zuwenig Speicherplatz - Aktion kann nicht durchgeführt werden" oder so ähnlich.

Dabei ist noch 1 GB frei.

Das ganze passiert auf einem 400Mhz Pentium mit 128 Mb RAM.

Woran kann das liegen??

Ich hab auch beobachtet, das dieses Phenomen auftritt, wenn ich viel geschrieben habe(daher sehr ärgerlich...). Wenn ich in kleineren Schritten abspeichere, den Rechner neuhochfahre und dann meine Änderungen mache, taucht diese Fehlermeldung nicht so häufig auf!

Danke für Ratschläge!

peppi
20.08.2001, 14:51
Hallo,

ist unter Optionen/Speichern "Schnellspeicherung" aktiviert?

Daishi1002
20.08.2001, 15:16
Ja, ist aktiviert. Ist glaub ich auf 10 Min eingestellt. Das ergibt aber die gleiche Fehlermeldung, soweit ich mich erinnere ...

Werde ich heute abend nochmal austesten...

peppi
20.08.2001, 19:55
Hallo,
nein, ich meine nicht "Automatische Speicherung" sondern "SCHNELLSPEICHERUNG".

Daishi1002
05.10.2001, 14:57
Ich hab nochmal nachgeschaut.

Schnellspeichern ist nicht aktiv!

Und Automatisch speichern ist auf 1min Intervall

Mitch80
19.01.2006, 14:47
Hallo,

ich habe das gleich problem.
es liegt Definitiv an der Menge der "Microsoft Equation Objekte" also Formeln aus dem Formeleditor. Ich hatte nämlich ein Dokument mit einer Seite nur Formeln, da ist der Fehler ebenfalls aufgetreten.

Ich benötige dringend Hilfe, da ich gerade meine Dipomarbeit schreibe und Unmengen Formeln darin vorkommen.

Schnellspeichern ist nicht aktiv.

Gibts ne gute Alternative zum Formeleditor?

Gruß Mitch