PDA

Vollständige Version anzeigen : wenn - dann


minus
07.08.2001, 16:48
V. WORD2000
meine Frage bezieht sich nicht auf Seriendruck, sondern auf eine normale Briefvorlage:
? die Anrede/Begrüßungsformel, nach der Betreffzeile, soll autom. ausgefüllt werden. Bezug ist das Anschriftenfeld mit: "Anrede", "Vorname", "Name", "z.Hd. Anrede" + "z. Hd. Name"
wenn in "Anrede" z.B. Herr oder Frau steht soll autom. Sehr geehrter Herr bzw. Sehr geehrte Frau mit dem Namen aus "Name" gemacht werden. Steht in "Anrede" Fa. soll das Ergebnis "Sehr geehrte Damen u. Herren" sein; wenn zusätzl. aber in "z. Hd. Anrede" Herr oder Frau steht, soll das Ergebnis: Sehr geehrter Herr bzw. Frau + dem Namen aus "z. Hd. Name" sein. Trifft keine der o.g. Möglichkeiten zu, soll die Begrüßungsformel manuell eingegeben werden können.
Vielen Dank im voraus
minus
PS
Weder in FAQ's noch in vielen WORD-Büchern habe ich hierzu etwas für mich nachvollziehbares gefunden!

peppi
07.08.2001, 22:40
Hallo,
vielleicht hilft dieser Link weiter, habe ihn eben noch selbst probiert und er funktioniert. http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/BFeld.htm

*** Der Link beschäftigt sich hier mit Seriendruck, man kann es aber vielleicht umsetzen, es gibt ja auch das normale "Wenn-Feld", allerdings sollte man dann die Anschrift in einer Tabelle darstellen, damit man den Bezug herstellen kann. Gruß

Moderatorenänderung, notwenig geworden durch die Softwareumstellung zum 1.1.2003:
Doppelte/falsche/nicht mehr vorhandene Signatur gelöscht/geändert