PDA

Vollständige Version anzeigen : Hilfe beim Erstellen eines Formulars


amenophisiv
11.07.2001, 14:46
Hi Forum!

Wir arbeiten hier mit verschiedenen selbsterstellten Formularvorlagen für Briefe (Word97). Da sich im Text der Briefe bis auf wenige Werte nur wenig ändert, wollte ich diese nun als Formular designen (so daß nur noch an definierten Stellen Eingaben/Änderungen möglich sind, zwischen denen ich per Tab einfach hüpfen kann).
Mein erstes Problem damit ist im Briefkopf die Empfängeradresse: Da die zwischen 3-6-zeilig sein kann, habe ich sie ursprünglich in einem Textfeld positioniert. In einem Textfeld kann ich nun dummerweise kein Formularfeld erstellen, und wenn ich das Formularfeld ohne Textfeld einfach oben einfüge, hab ich den eigendlichen Brieftext je nach Länge der eingegebenen Andresse mehr oder weniger nach unten verschoben. Das darf nu' leider nicht, da das auf spezielles Briefpapier angepaßt ist.
Wie kriege ich das im Formular hin, daß auch bei unterschiedlicher Zeilenzahl im Formulartextfeld der Brieftext immer auf gleicher Höhe beginnt?

Gruß,
Klaus

jinx
11.07.2001, 16:57
Hi, amenophisiv,

wandle die Textfelder über Extras-Textfelder zu Positionsrahmen um, die Du Deinen Vorstellungen entsprechend formatieren und verankern kannst.
Dann kannst Du dort Deine Angaben hinterlegen, und Deine Abstände bleiben erhalten.

[Dieser Beitrag wurde von jinx am 11.07.2001 editiert.]

Moderatorenänderung, notwenig geworden durch die Softwareumstellung zum 1.1.2003:
Doppelte/falsche/nicht mehr vorhandene Signatur gelöscht/geändert