PDA

Vollständige Version anzeigen : DRINGEND: VBA, Winword - Bookmarks anspringen und Texte ersetzten


caro
27.06.2001, 13:37
Hallo zusammen

AUSGANGSLAGE:
Ich habe eine Winword-Vorlage für Briefe erstellt. Wenn ein neues Dokument erstellt wird, dann erscheint ein UserForm, in welchem Adresse, Datum etc. erfasst wird.
Die Daten werden durch klicken auf die OK-Taste zu den entsprechenden Bookmarks geschrieben. Das Dokument ist, bis auf einen Abschnitt, gesperrt.

PROBLEM:
Ich möchte nun an den eingefügten Daten (Adresse usw.) Änderungen vornehmen. Dazu möchte ich das UserForm nochmals aufrufen und dort die Änderungen vorzunehmen. Wenn ich dies jedoch mache, dann schreibt es die Daten nochmals zu den entprechenden Bookmarks, anstatt es die veränderten Daten ersetzt.

Wie kann ich dies lösen?

Stefan Kulpa
27.06.2001, 14:21
<font face="Verdana" size="2">Bitte diesen Beitrag im Word-Forum weiterführen.

Stefan</font>

Daffy
05.07.2001, 12:39
Hi Caro,
damit die neuen Daten aus der Userform den Text, der zu der Textmarke gehoert, ersetzen, musst Du folgendermassen vorgehen:

Der aktuelle Text der Textmarke muss also durch die neue Eingabe ersetzt werden:

ActiveDocument.Bookmarks( _
{Name der Textmarke}).Range.Text = _
{Eingabezeile_NeueDaten}.Text

Die Bezeichner in geschweiften Klammern ({...}) musst Du entsprechend durch die Namen der Objekte in Deiner Userform ersetzen.

Das muss entsprechend fuer alle Textmarken, die durch neue Daten geandert werden sollen, ausgefuehrt werden.

Hoffe, es hilft Dir weiter...

Gruss,
Daffy (dperusin@web.de)

[Dieser Beitrag wurde von Daffy am 05.07.2001 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von Daffy am 05.07.2001 editiert.]