PDA

Vollständige Version anzeigen : Word 97 - Mehrseitiges markieren mit der Maus


Marcus M.
08.06.2001, 13:27
Hi,
ich hätte da mal ne Fr.....

Ich möchte in Word 97 in einem mehrseitigen Text größere Abschnitte markieren.
Wenn ich mit der gedrückten Maustase am linken Rand nach unten fahre, wird der Text markiert. Komme ich über die untere "Arbeitsfläche" hinaus beginnt das Bild zu scrollen - aber leider viel zu schnell!!!
Wie kann ich diese Geschwindigkeit verringern??

Danke für eine Antwort
Marcus

joku
08.06.2001, 20:46
Wie wär's mit folgender Methode:
- dahin klicken, wo die Markierung beginnen soll,
- am rechten Rand in aller Ruhe runter-scrollen, und das Ende der geplanten Markierung finden,
- SHIFT-Taste drücken und dorthin klicken, wo die Markierung enden soll.
Viel Spaß!

Gast
16.10.2003, 13:42
Also, immer, wenn jemand diese Frage stellt, wie man den Maus-Scroll in Word langsamer stellt --egal in welchem Forum bundesweit-- bekommt er eine ausweichende Antwort / einen Ersatz, wie z.B. "mit Tasten arbeiten" oder "runterscrollen mit der Leiste, Cursor setzen und dann mit Shift den ganzen Absatz markieren..." etc. -- aber keiner kann mir sagen, wie man einfach den reinen "Scroll mit Maus" (!) auf LANGSAM stellt.
Es muss doch sowas wie Maus-Scroll-Geschwindigkeit irgendwo einstellbar sein, oder ?
Bettina
(ist GAST hier... guckt hier aber nur selten nach. Antworten (für die ich SUPERDANKBAR wäre) erreichen mich daher am Besten persönlich über
MAIL
1283-655@onlinehome.de)