PDA

Vollständige Version anzeigen : Text in Textfeld wird gelöscht


Toni
19.05.2001, 10:51
Hallo,

wenn ich Text mit Shift+Ende markiere und dann lösche, wird der Inhalt eines Textfeldes auch gelöscht. Kennt jemand dieses Problem bzw. weis jemand wie dies zustande kommt?
Vielen Dank für eure Hilfe!!

O-Schreiner
22.05.2001, 08:07
Hi Toni,

ich gehe davon aus, dass das Texfeld an der Stellle verankert ist, an der Du auch markierst und löschst ... dann wäre es aus Sicht von Word nur logisch und richtig dass er dann auch das Textfeld killt. Versuch Dir mal die Steuerzeichen anzuschaalten und schau nach wo genau der Anker (sieht auch wie einer aus, an der linken Seite des Absatzes) platziert ist. Versuche den Anker mit der Maus zu fassen (Klick und Zieh) und verankere das Textfeld mal ein oder zwei Absätze höher oder tiefer und lösche dann nochmal .... dann müsste das Textfeld eigentlich unbeschadet bleiben.

HTH cu, Olly

Toni
22.05.2001, 15:03
Hi Olly,

vielen Dank für den Tipp. Ich werde es ausprobieren.