PDA

Vollständige Version anzeigen : Vergleich-Feld im Serienbrief


andi
16.05.2001, 10:09
Hallo, Forum.

Ich möchte in einem W97-Serienbrief Felder miteinander vergleichen. In der Word-Onlinehilfe fand ich dieses Beispiel:
{ WENN { = ODER ( { VERGLEICH { SERIENDRUCKFELD Kundennummer } = 4 }, { VER-GLEICH { SERIENDRUCKFELD Kreditwürdigkeit } = 9 } ) } = 1 "an" "aus" }
Klappt aber nicht! Ergebnis:
{ WENN !Syntaxfehler, „ = 1 "an" "aus" }
Wenn ich mit den Inhalt des Syntaxfehlers anschaue, kommt dieses hier:
{ WENN { = ODER (1, 0) } = 1 "an" "aus" }

Was mache ich falsch???

Danke für eure Hilfe
andi

jinx
24.06.2001, 21:19
Moin, Andi,

„glücklicherweise“ habe ich die 2000er (97er muss ich also noch verifizieren...).

Nichts für ungut, hast Du den Text wirklich direkt aus der OH genommen? Mich stört das Wort „VERGLEICH“ (wie gesagt, 2000).

In Excel würde ich die Formel wie folgt formulieren:
WENN=(ODER(Seriendruckfeld Kundennummer=4);(Seriendruckfeld Kreditwürdigkeit=9));“an“;“aus“.

Zur Begründung:
Der Bereich heißt WENN DANN SONST.
Du stellst die Frage mit oder verknüpft: entweder Kundennummer 4 oder Kreditwürdigkeit 0; Rückgabewert ist entweder wahr (true) oder falsch (false).
Bei wahrem Wert soll eine Aktion ausgeführt werden: „an“
Bei falschem Wert soll eine andere Aktion ausgeführt werden: „aus“.

Daraus ergeben sich die Fragen:
Was ist Vergleich (oder meinst Du „=“)?
Was willst Du mit der 1 aussagen?
Hast Du probiert, die Argumente durch Trennzeichen abzugrenzen (Komma, Semikolon)?

Moderatorenänderung, notwenig geworden durch die Softwareumstellung zum 1.1.2003:
Doppelte/falsche/nicht mehr vorhandene Signatur gelöscht/geändert