PDA

Vollständige Version anzeigen : Makro/Autokorrektur/Chemische Formeln


heymanjasi
10.05.2001, 21:31
Ich möchte 1000 Chemische Formeln* mit einfache kurze Codewörter# eingeben in die Autokorrektur.
Beide sind jetzt versammelt in eine WORD-Datei wie folgt: 1A*/1B#; 2A*/2B#; 3A*/3B# etc... insgesamt 2,5 Mb.
Wie erstelle ich also folgende Makro?
Selektiere 1A*
Öffne Extra
Öffne Autokorrektur
Type 1B# bei Ersetzen
Klicke Formatierten Text
Klicke Hinzufugen
Klicke OK

Wiederhole das alles für 2A*/2B# etc. bis ende Dokument.

Bin dankbar für jeden Tipp,

Gruß Josi,

andi
11.05.2001, 07:00
Hallo, Josi.

Probier mal das hier:

Sub test()
Selection.GoTo What:=wdGoToTable, Which:=wdGoToFirst, Count:=1, Name:=""
Selection.Find.ClearFormatting
Selection.EndKey Unit:=wdLine, Extend:=wdExtend
Selection.MoveLeft Unit:=wdCharacter, Count:=1, Extend:=wdExtend
Selection.Copy
var1 = Selection.Range
While var1 <> ""
Selection.MoveRight Unit:=wdCell
Selection.Copy
var2 = Selection.Range
'Selection.EndKey Unit:=wdStory
AutoCorrect.Entries.Add Name:=(var1), Value:=(var2)
Selection.MoveRight Unit:=wdCell
Selection.Copy
var1 = Selection.Range
Wend
MsgBox ("fertig")
End Sub

Ist nicht lupenrein. Wenn ne Fehlermeldung kommt, müßte die Aufnahme in der Autokorrektur fertig sein. Das Makro arbeitet mit einer zweispaltigen Tabelle.

Und ein ganz wichtiger Hinweis: speichere deine *.acl-Datei. Dort werden Autokorrektur-Einträge hinterlegt.

Hoffe, es hilft dir weiter.
Gruß
andi