PDA

Vollständige Version anzeigen : MS Organigramm 2.0


eva-maria
03.05.2001, 18:51
Ich habe eine Datei erhalten, die ein Organigramm enthält. Das versuche ich, mit Word2000 zu öffnen, leider erfolglos. Unter Einfügen-Objekt zeigt Word MS Organigramm nicht an.
Nachinstallieren von der CD läßt es sich auch nicht (im Word-Verzeichnis finde ich es nirgends).
Hinzufügen muß ich noch, daß die Organigramm-Funktion in Excel und Power Point ebenfalls nicht klappt. Es kommt immer die Meldung "Feature muß repariert werden", dann greift er sich die CD-ROM und meldet dann, daß er zu geringe Speicherkapazität hat (Kann nicht sein...)

Kann mir jemand helfen, diese Datei (mit der Endung *.opx zu öffnen?????

O-Schreiner
04.05.2001, 13:42
Versuche doch einfach mal das Organigramm (also das "zu reparierende" Feature) über das normale Office-Setup zu deinstallieren dann Kiste runter und hoch und dann wieder neu zu installieren. Oder (wegen der dämlichen Meldung zu geringer Speicherplatz) versuche mal die Reparatur ohne vorher auf das Organigramm (die DLL) zugegriffen zu haben. Ich glaube nämlich das Problem mit der zu geringen Speicherkapazität kommt von einer Zugriffsverletzung her. Windows, Word oder wer auch immer hat die Finger auf der DLL (weil Du sie schon versucht hast zu verwenden) und nun bekommt die Setup-Routine einen Schreibfehler (weil die DLL in Benutzung ist) und kann sich den (Schreibfehler) nicht anders erklären als dass die Platte voll wäre.

HTH cu, Olly

eva-maria
04.05.2001, 18:27
Hi Olly,
ich probier' das mal. Vielen Dank für den Hinweis.