PDA

Vollständige Version anzeigen : Symbolleiste mit unterschiedlichen Druckern bestücken


andi
03.05.2001, 16:14
Hallo,

in habe zwei Drucker, die in in einer Symbolleiste direkt verfügbar haben möchte. Bei einer Makroaufzeichnung schreib Word nix mit. Wie komme ich an die Drucker-Modelle ran?

Für eure Hilfe schon jetzt Danke.
Gruß
andi

Morgane
03.05.2001, 18:25
Hallo Andi,

erstelle einfach Makros wie z.B. diese beiden:

===>
Sub DruckerHPLJ4()
ActivePrinter = "HP LaserJet 4/4M Plus PS"
End Sub
----
Sub DruckerWINFAX()
ActivePrinter = "WinFax"
End Sub
<===

und leg sie mit Symbolen auf die Symbolleiste, dann kannst Du jederzeit bequem zwischen ihnen umschalten.
(Die genauen Namen Deiner Drucker siehst Du im Drucken-Dialog.)

Herzliche Grüße von Morgane.

joku
04.05.2001, 18:21
Du kannst das Makro auch durch "Makro aufzeichnen" erzeugen:
1. Aufzeichnen starten
2. im Menü "Datei" "Drucken..." den gewünschten (2.) Drucker auswählen und mit OK den Druck starten
3. Noch mal ins Menü "Datei" "Drucken..." dort wieder den normalen Drucker auswählen und mit "Schließen" (!) aus "Drucken..." gehen.
4. Aufzeichnen beenden
5. In Menü "Ansicht" "Symbolleisten" "Anpassen" und dort auf "Befehle" "Macros" gehen; Dein Macro in die Symbolleiste neben das Drucken-Symbol ziehen; Rechtsklick drauf; "Standard" anklicken und dann "Schaltflächensymbol ändern" oder "Schaltfläche bearbeiten ..."

Durch Schritt 3 erreichst Du, dass für das nächste Mal wieder Dein Standard-Drucker ausgewählt ist. Das kann eine Menge Papier, Ärger und Streit mit eventuellen Mitbenutzern sparen.
Gruß JK

P. s.: In Schritt 2. kann man (wenn vorhanden) auch die Fritzkarte oder eine andere Software zum Faxen auswählen und so ein schnelles Faxen realisieren. :-)


[Dieser Beitrag wurde von joku am 19.05.2001 editiert.]