PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit vertikaler Seitenausrichtung bei Word97


Bennie
02.05.2001, 11:27
Ich möchte für ein Buch einen konstant breiten oberen und unteren Seitenrand haben. Die Option vertikale Seitenausrichtung "Blocksatz" fügt dazu nötigenfalls unansehnlich grosse Lücken in den Text ein. Der Layout-Betreuer des Verlags verlangt deshalb die vertikale Ausrichtung "oben", was i.d. Regel funktioniert. In einigen Absätzen aber läßt Word unten den Platz für mehrere (!) Zeilen frei und bricht auf die nächste Seite um - ohne dass die Gefahr von Schusterjungen/Hurensöhnen besteht. Das sieht natürlich bescheiden aus!
Wer kann mir bitte helfen ???

O-Schreiner
03.05.2001, 10:39
schau mal in Format Absatz der betreffenden Absatz nach. Auf der Registerkarte "Textfluss" findest Du die Optionen "Absatzkontrolle", "Absätze nicht trennen", "Zeilen nicht trennen" und "Seitenwechsel oberhalb" ich denke da solltest Du mal mit rumexperimentieren, ich denke dann kannst Du das abstellen.

HTH cu, Olly