PDA

Vollständige Version anzeigen : word 97 im Text-Formularfeld den Zeilenumbruch unterbinden


stefanm
25.04.2001, 06:16
Hallo zusammen,
wer kann mir eine Lösung geben, wie ich in einem Textformularfeld den Zeilenumbruch verhindern kann. Meine Formulare werden durch die User durch eben diesen möglichen Zeilenumbruch grob verunstaltet. Geht es vielleicht mit einem Makro das gestartet wird wenn man das Feld betritt, wenn ja wie könnte das Makro lauten. Bin ratlos, bitte um Hilfe!

O-Schreiner
25.04.2001, 10:33
Hi Stefan,

Ne Lösung gibt es glaub ich nicht, wohl aber einen Workaround, genauer gesagt sogar zwei:

1. Pack das besagte Feld in eine Tabelle (eine Zeile, eine Spalte) und setze die Breite und vorallem die Höhe auf exakt X cm ... sollte der Anwender unmotiviert die Enter-Taste drücken, dann verschwindet er innhalb der Tabelle und sieht selber nichts mehr, Dein Formular bleibt aber "schön"

2. Pack das Feld in einen "Positionsrahmen" oder in ein "Textfeld" und formatiere dessen Höhe und Breite auf "exakt" die Grösse die Dein Formular maximal verkraften kann. Auch hier landet der Anwender bei unmotivierten Zeilenwechseln "hinter" seinem Fenster.

HTH cu, Olly

O-Schreiner
25.04.2001, 10:47
Nachtrag:

Habs eben ausprobiert (mail mir wenn Du das Ding haben möchtest: o-schreiner@gmx.de) mit einem Textfeld geht es leider nicht dort kann man kein Formularfeld einfügen. Mit Positionsrahmen oder mit Tabelle klappts aber prima.

cu, Olly