PDA

Vollständige Version anzeigen : Datum + 1


Chris
11.04.2001, 19:34
Hallo !

Es gibt ja die Möglichkeit das Datum einzufügen dass bei jedem Öffnen des Dokumentes das aktuelle Datum erscheint.
Kann ich es aber irgendwie auch machen das beim Öffnen automatisch das Datum von Morgen angezeigt wir ?

Gruss Chris

joku
12.04.2001, 22:05
Original erstellt von Chris:
Datum von Morgen?
Gruss Chris
Eine Möglichkeit: Eine Excel-Tabelle mit einer einzigen Zelle einfügen und in die Zelle =heute()+1 schreiben. Nach dem Eingeben der Formel Return-Taste drücken und Tabelle wieder auf Feld A1 schieben; sonst ist Feld mit Formel weg oder unsichtbar.
Falls freitags auf den Montag verwiesen werden soll, ist
=HEUTE() + WENN(5=WOCHENTAG(HEUTE());3;1)
das Mittel der Wahl.
Wenn in der Zelle das gewünschte Datum angezeigt wird, in die Wordumgebung klicken. Fertig (fast).

Falls das Excelfeldchen nicht am linken Rand des Word kleben soll: mit rechter Maustaste drauf klicken und "Objekt formatieren" auswählen (linksklick); bei Layout bzw. Textfluss "vor den Text" oder ähnliches (Unterschiedliche Benennungen bei Word 98 / 2000) auswählen. Das Tabellchen ist danach auf dem Word-Blatt frei beweglich.
Ende, over, schöne Ostern,
Gruß, joku

P. s.: Für das Formatieren und verschieben von Gafiken im Word gilt das gleiche.

Chris
12.04.2001, 23:38
hallo joko !

Danke !
Ebenfalls frohe Ostern! *g*
wenn ich dieses excel in ein wor in die kopfzeile einfüge un mehrere benutzer im netzwerk auf diese zugriff haben, ist es möglich um nur die kopfzeile zu schützen ???

joku
14.04.2001, 17:27
Ich hoffe, ich habe Deine Screibe richtig verstanden.
1. Wenn Du 'nur' die Excel-Formel gegen Manipulation schützen willst: Du gibst die Formel wie oben beschrieben ein und klickst Dich in's Word zurück. Danach nochmal einen Doppelklick auf das Excelfeld und wenn das Excel an ist (Excel-Rahmen und das Feld), auf Menü "Extras" "Schutz" "Blatt schützen...". Das Excelfeld ist dann gegen Ändern geschützt. Es kann aber als Ganzes immer noch aus dem Word-Dokument gelöscht werden. ( z. B. 1 Klick drauf und Entf.-Taste)
2. Wenn Du das Feld gegen löschen schützen willst gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:
- Du machst Dein Word-Blatt zu einem Formular: Menü "Ansicht" "Symbollleisten" "Formular" und dann losexperimetieren + Blatt schützen.
- beim "Speichern unter" "Extras" "allgemeine Optionen" einen Kennwortschutz setzen.
- Das Dokument abspeichern, Word schließen, das Dokument im Windows-Explorer suchen und markieren und ihm einen Schreibschutz verpassen.
Gruß, JK
P. s.: Viel und preiswerte Info über Word, Excel usw. für Anfänger und Fortgeschrittene findest Du in den Heften von www.knowware.de (http://www.knowware.de) :-))

Chris
14.04.2001, 22:14
hy joki !!!

supi ... danke !

bin noch nicht genz so durch in office ... (wie man sieht) ....

finde es voll genial was man damit alles machen kann !!!

herzlichen dank !!!