PDA

Vollständige Version anzeigen : 2000: Jedes Dokument anderer Task


Joachim Hofmann
22.02.2001, 14:19
Hallo,
ich würde gerne Word 2000 dazu bringen, daß es nur ein eigenes Fenster pro Dokument aufmacht, und nicht einen neuen Task
(-->Taskleiste vollgemüllt, zur letzten Anwendung "switchen" geht nicht.)

Any Idea?

Danke
Achim

Ich3
28.02.2001, 07:56
Diese Funktion lässt sich in allen anderen Office-Anwendungen einstellen nur in Word leider nicht. Weiß Gott was sich MS dabei wieder gedacht hat (warscheinlich würde das das ohnehin schon katastropale Speichermanagement von Word vollends zum zusammenbrechen bringen)

------------------
MCP+I, MCSE

Katharina81
26.03.2004, 08:48
Halli Hallo!

Ich habe genau das umgekehrte Problem.
Ich möchte Word 2000 gern in einzelnen Tasks öffnen. Momentan werden alle Dokumente in einem Task angezeigt.

Wie stelle ich das um?

KlausF
27.03.2004, 21:02
@katharina81

bist du sicher, dass du mit Word 2000 arbeitest?

imho war der lauf der dinge der folgende:

bis word 97 (einschließlich): Alle Dokumente wurden in einem Fenster dargestellt.

Da dies dazu führte, dass manche Anwender ihre bereits geöffneten Dokumente nicht mehr fanden (da sie den Menübefehl Fenster wohl nicht kannten) wurde in Word 2000 jedes Dokument als eigener Task verwaltet.
Dies führte aber ebenfalls zu Irritationen, da sich andere Office-Applikationen nicht so verhielten.

Seit Word 2002 kann man über Extras/Optionen/Ansicht/Fenster in Taskleite zwischen beiden Varianten wählen.

Viele Grüße
Klaus

Katharina81
05.04.2004, 08:03
Juchu! Es funktioniert!

Ja, es war doch Word bzw. Excel 2002 wo das Häkchen raus war.

Danke schön :)

LG
Katharina