PDA

Vollständige Version anzeigen : AutoOpen-Makro per VBA unterbinden


toto
19.02.2001, 16:21
Vielleicht ist die Lösung so einfach, aber ich komme nicht drauf.
Wie kann ich beim Öffnen einer DOT aus einem Makro heraus den Start des AutoOpen-Makros der DOT verhindern?

virus
07.03.2001, 11:06
Machs einfacher ...
Aktiviere den Markoschutz im Word, wenn du
dann auf "Nicht ausführen" klickst, wird
das Makro nicht ausgeführt.

Mfg
Virus

Dirk Füting
23.04.2009, 06:53
Hallo Forum,

ich würde diese Variante(n) gerne aus VBA heraus realisieren.

1. Wie kann ich die AutoOpen beim Öffnen einer .DOT per VBA unterdrücken?

alternativ

2. Wie kann ich per VBA die Makrosicherheit steuern (Geht das überhaupt? Das wäre doch ein riesiges Sicherheitsloch!?)?

Viele Grüße

Dirk

PapaSchlumpf
23.04.2009, 07:04
Hallo Dirk

zu 1:
IMO nur noch über
WordBasic.DisableAutoMacros 1 ' ausschalten

und unbedingt über
WordBAsic.DisableAutoMacros 0 ' einschalten

zu 2:
zum Glück gar nicht (so ohne weiteres)

Gruß
Christian

Dirk Füting
23.04.2009, 07:19
Hi Christian,

suuuuuper!
Das klappt bestens.

Vielen herzlichen Dank.

Gruß
Dirk