PDA

Vollständige Version anzeigen : Speicherung von Word Dokumenten, die eingebettete Exel Tabellen enthalten


Lenz
12.02.2001, 13:10
Hallo,

Beim manuellen oder automatischen Speichern von Word Dokumenten, die eingebettete Exel Tabellen enthalten, erscheint unregelmässig die Fehlermeldung:
Nicht genügend Speicherplatz vorhanden, schliessen Sie Programme um Speicherplatz zu erhalten.

Speicher ist jedoch genügend vorhanden, andere Programme geschlossen.
Anschließend ist keine weitere Speicherung, auch nicht extern, möglich.

Danke

Ich3
16.02.2001, 06:29
Das Speichermanagement unter Word lässt leider immer noch zu wünschen übrig. Selbiges Fehlerbild erhalte ich auch. Mögliche Abhilfe kann der "CacheSize" Parameter in der Registry bringen. Am leichtesten zu setzen mit dem MS Makro Support9.dot. Dieses Makro befindet sich auf der Office CD oder ist im Internet bei MS downloadbar, damit lassen sich alle Registry-Werte von Word Menügeführt setzen.

Zudem sollte man gerade bei Word die Temp-Verzeichnisse regelmäßig löschen, hier kann es durch übriggebliebene Temp-Dateien zu abstürzen und anderen Problemen kommen.

Ist der Fehler aufgetreten gibt es keine Möglichkeit die Datei noch abzuspeichern, mir ist es jedenfalls noch nicht gelungen. Sind die Sicherungs und Wiederherstellungsoptionen aber richtig gesetzt dann stellt Word in den meissten Fällen das Dokument nach dem Neustart wieder her und lässt es dann auch speichern.

------------------
MCP+I, MCSE