PDA

Vollständige Version anzeigen : Word 2000 Formular


juergen
23.01.2001, 11:23
Hallo zusammen

habe folgende Frage:

Habe ein Formular erstellt - möchte jetzt aber nicht nur Textformularfelder einfügen -sondern gibt es auch eine
Art "Bildformalarfeld"?
Sollte auch ein Bild einfügen können (wie bei Access ole-Objekt)

Bitte um Hilfe

Gruss jürgen

Gruss Jürgen

andi
26.01.2001, 12:27
Hallo, Juergen:
Ein mit Access-OLE-vergleichbares Objekt gibt es meines Wissens bei Word 2000 nicht, aber es läßt sich folgenes tun:

Ein Formular kann in mehrere Abschnitte unterteilt werden, wobei nicht alle geschützt sein müssen. Der Abschnitt, in den die Grafik rein soll, laß über [EXTRAS][Dokument schüt-zen][Abschnitte] aus dem Schutz raus.
Im ungeschützten Abschnitt dann eine Textmarke, z.B. "Pfad" einfügen, wo der Pfad samt Da-teiname der Grafik eingetragen wird.
Folgendes Makro liest die Textmarke aus und fügt die Grafik ein, die nun in Größe und Position angepaßt werden kann.

Sub Grafikimport()
Selection.GoTo What:=wdGoToBookmark, Name:="Pfad"
Selection.Find.ClearFormatting
With Selection.Find
.Text = ""
End With
Selection.Copy
Text1_$ = Selection.Range
Selection.MoveDown Unit:=wdLine, Count:=1

Selection.InlineShapes.AddPicture FileName:=Text1_$, _
LinkToFile:=False, SaveWithDocument:=True
End Sub

Das Makro mit einem Symbol in eine Symbolleiste des Dokuments oder der Dokumentvorlage legen und Dokumentschutz einschalten.

Hoffe, es klappt.
andi

Cadillac
20.11.2002, 18:11
Hi,

wie geht das denn mit den Abschnitten. Diese Option geht bei mir nicht an!

Word XP / Word 97

peppi
21.11.2002, 08:46
<font face="Verdana" font size="2">Hallo,

im Formular über Einfügen | Manueller Wechsel - Abschnitt fortlaufend den Abschnittwechsel einfügen, und dann das Formular über das Menü Extras | Dokument schützen den Schutz für den jeweiligen Abschnitt aktivieren bzw. deaktivieren (Formulareingaben/Formulare anklicken und auf die Schaltfläche [Abschnitte] klicken, hier findest Du dann die Auflistung der zur Verfügung stehenden Abschnitte).

Die einzelnen Bezeichnungen unterscheiden sich zwischen W97 und XP ein wenig.