PDA

Vollständige Version anzeigen : wie frage ich via VBA ab, ob ein Blatt geschützt ist oder nicht


sweety
24.09.2001, 15:18
ActiveSheet.Protect bringt als Rückmeldung immer "wahr" danke im voraus

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

Stema
24.09.2001, 15:45
Hallo sweety,

z.B. mit ActiveSheet.ProtectionMode. Gibt True zurück, wenn es geschützt ist.

------------------

Gruß Stema
------------------

jinx
24.09.2001, 20:30
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, sweety,

die von Dir verwendete Anweisung setzt den Schutz auf dem Blatt; eine Überprüfung des Zutsandes muss daher zwangsläufig den Wert "wahr" ergeben....

Zur Überprüfung siehe Antwort von Stema.

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

sweety
25.09.2001, 06:38
Danke Euch beiden!