PDA

Vollständige Version anzeigen : variabler Datenbereich in Diagrammen


dükert
19.09.2001, 13:24
Hallo, ich möchte gerne wissen wie es möglich ist diagramme zu aktualisieren indem man einen gewünschten Bereich angibt. Im Speziellen habe ich jede woche ein Update zu machen, je Woche eine spalte mehr. Die Diagramme dazu sollen aber nur die letzten 12 Wochen darstellen. Am besten wäre, den Bereich über x und y zu definieren und ein Makro aktualisiert alle Diagramme.

ActiveSheet.ChartObjects("Diagramm 1048").Activate
ActiveChart.ChartArea.Select
ActiveChart.SeriesCollection(1).XValues = "='OP Gesamt'!R1C,y:R1C,x"

Gibt es eine Möglichkeit x und y so zu integrieren wie im Beispiel (was übrigens so nicht funktioniert)

Danke Daniel

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

jinx
19.09.2001, 13:38
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Daniel,

zuerst einmal der Hinweis auf einen Beitrag (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=55158) aus dem Forum.

Dann geht´s - wie sollte es anders sein - los mit den Fragen:
wieviele Diagramme,
auf einem oder mehreren Blättern,
unterschiedliche oder gleiche Bereiche für die Darstellung?

Danke für Antworten...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

dükert
19.09.2001, 13:52
es sind 5 Diagrammee pro Blatt. Es sind 6 Blätter. Datenbasis ist eine Tabelle in der pro Woche eine Spalte dazu kommt. Der Datenbereich bleibt, bis auf die Spalten die sollen automatisch geändert werden je nach Wunsch. Mal 12 oder 13 usw.
Danke

jinx
23.09.2001, 15:47
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Daniel,

da habe ich mich nicht präzise genug ausgedrückt: Ich meinte den Datenbereich, der den einzelnen Diagrammen zugrunde liegt.

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

dükert
24.09.2001, 07:51
Das Problem hat sich gelöst, war doch nicht so kompliziert wie es sich angehört hat.